Kultur

Donnerstag, 23.9. 17 Uhr: Schicke Mütze bei Radio Park-Kultur

Am Donnerstag, den 23. September ist Carsten Wien  von der Schicken Mütze bei Radio Park-Kultur. Wir werden alles über unseren neuen Nachbarn Schicke Mütze erfahren. Wenn ihr Fragen habt, einfach uns schicken an info@d-mitte.de....

Freitag,3.9. um 19 Uhr: Vernissage in der Park-Kultur

Die nächste Ausstellung beginnt am Freitag mit einer Vernissage. Beginn ist 19 Uhr. Für die musikalische Begleitung sorgt unser Sänger Thomas Huy. Bereits zum vierten Mal organisiert der Künstler und Netzwerker Ralf Buchholz das Ausstellungsformat...

Die Band „Etienne Ben“ sorgte für Unterhaltung

Gestern begannen die Kunstpunkte. In der Park-Kultur stellen die Maler*Innen Anna Tatarczyk; Ewa Jaczynska; Irakli Bugiani und die Fotografinnen Alla Magdina + Mingjing Tsai aus. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Band „Etienne Ben“. Ihre...

Die Kunstpunkte bringen Bilder, Fotos, Musik in die Park-Kultur.

Anlässlich der Kunstpunkte gibt es von Freitag,27.8. bis Sonntag, 29.8. Abwechslungsreiches zu sehen und zu hören. Fünf Künstler*Innen aus Polen, Georgien, Taiwan und der Ukraine stellen ihre Bilder aus und drei Bands spielen unterschiedliche...

Ein Spannender Rundgang am Mintropplatz.

Am Freitag, 20. August 2021 um 15 Uhr findet auf dem Mintropplatz die nächste Aktion der Initiative „Mintropplatz: Wir bleiben hier!- Jede*r braucht einen Platz« statt: Ein Dialogischer Spaziergang zum Thema „Kunst und Stadtplanung“ rund...

Zwei engagierte Frauen präsentieren die Künstler der Düsseldorfer Malerschule im Stadtbild.

2018 starteten Susanne Dickel und Inge Sauer ein einmaliges Projekt, mit dem sie Wissen vermitteln und gleichzeitig das soziale Miteinander fördern. Die Idee: die Künstler der „Düsseldorfer Malerschule“, nach denen 30 Straßen in unserer...

Das ist die neue Kinderbibliothek im KAP1: 780 Quadratmeter und viel Lesespaß

Vorstellung der neuen Kinderbibliothek. Von Bilderbüchern über Comics bis zu Lernhilfen für Schülerinnen und Schülern: Kreativ gestaltet bietet die Kinderbibliothek zukünftig spezielle pädagogische Angebote für Kinder von 0 bis 12 Jahren an 11.08.2021_Düsseldorf; Pressegespräch auf...

Bürger engagieren sich dort, wo sie wohnen.

von Roland Ermrich Die automatische Speicherung ansehen Engagement im Wohnumfeld ist für Anwohner die naheliegendste Möglichkeit, um ihre unmittelbare Lebenswelt mitzugestalten. Aber auch hierfür, wie zu allem anderen ehrenamtlichen Einsatz für soziale, kulturelle oder städteplanerische Anliegen,...

Letzte Beiträge

Kategorien

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung