Termine

Links zu Theater, Kinos, Tanz und mehr im Viertel

Savoy-Theater   Capitol-Theater   Schauspielhaus/Central   Tanzhaus NRW    Bambi    Atelier

Außerdem im Viertel:
Filter anzeigen

Tagen

Kategorien

Tags

Veranstaltungsorte

Veranstalter

Filter neu
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Dezember
Dezember
Dezember
Dezember
Dezember
1
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    01-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    01-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    01-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

2
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    02-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    02-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    02-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

3
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    03-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    03-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    03-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

4
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    04-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    04-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    04-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

5
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    05-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    05-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    05-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

6
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    06-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    06-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    06-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

7
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    07-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    07-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    07-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

8
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    08-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    08-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    08-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

9
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    09-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    09-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    09-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

10
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    10-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    10-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    10-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    10-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      10-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      10-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      10-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      10-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

11
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    11-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    11-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    11-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    11-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      11-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      11-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      11-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      11-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

12
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    12-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    12-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    12-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    12-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      12-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      12-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      12-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      12-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

13
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    13-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    13-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    13-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    13-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      13-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      13-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      13-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      13-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

14
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    14-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    14-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    14-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    14-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      14-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      14-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      14-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      14-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

15
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    15-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    15-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    15-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    15-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      15-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      15-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      15-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      15-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

16
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    16-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    16-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    16-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    16-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      16-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      16-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      16-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      16-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

17
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    17-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    17-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    17-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    17-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      17-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      17-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      17-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      17-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

18
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    18-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    18-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    18-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    18-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      18-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      18-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      18-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      18-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

19
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    19-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    19-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    19-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    19-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • #stadtschreiben

    #stadtschreiben

    18:00 -20:00
    19-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Kreatives Schreiben in der Stadt

    Germanistin und Kulturanthropologin Dorothee Köhler gibt in ihrem Format #stadtschreiben wertvolle Schreibimpulse, deren Ergebnisse in der Gruppe ausgetauscht werden können. Sie ist zertifizierte Leiterin für Literarische Werkstätten, Poesie- und Bibliotherapie. Einfach Schreibsachen einpacken und mitmachen! Vorkenntnisse sind nicht nötig. Das Format #stadtschreiben gehört zu ihrem Projektt  www.wandernundschreiben.de.

    Anmeldung erforderlich unter 0171 5842897 oder per Mail an willkommen@wandernundschreiben.de

    Im Lernstudio in der Zentralbibliothek im KAP1.

  • DigitalCheckNRW

    DigitalCheckNRW

    18:00 -20:00
    19-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Medienkompetenz testen

    Selbst testen, wie fit man im Digitalen ist, die eigene Medienkompetenz prüfen und passende Weiterbildungsangebote finden – das alles bietet der #DigitalCheckNRW auf www.digitalcheck.de. Wer es ausprobieren will, dem zeigen wir, was das ist und was die Website alles bietet.

    Im LibraryLab Studio in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      19-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      19-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      19-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      19-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

    • #stadtschreiben
      #stadtschreiben
      18:00 -20:00
      19-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Kreatives Schreiben in der Stadt

      Germanistin und Kulturanthropologin Dorothee Köhler gibt in ihrem Format #stadtschreiben wertvolle Schreibimpulse, deren Ergebnisse in der Gruppe ausgetauscht werden können. Sie ist zertifizierte Leiterin für Literarische Werkstätten, Poesie- und Bibliotherapie. Einfach Schreibsachen einpacken und mitmachen! Vorkenntnisse sind nicht nötig. Das Format #stadtschreiben gehört zu ihrem Projektt  www.wandernundschreiben.de.

      Anmeldung erforderlich unter 0171 5842897 oder per Mail an willkommen@wandernundschreiben.de

      Im Lernstudio in der Zentralbibliothek im KAP1.

    • DigitalCheckNRW
      DigitalCheckNRW
      18:00 -20:00
      19-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Medienkompetenz testen

      Selbst testen, wie fit man im Digitalen ist, die eigene Medienkompetenz prüfen und passende Weiterbildungsangebote finden – das alles bietet der #DigitalCheckNRW auf www.digitalcheck.de. Wer es ausprobieren will, dem zeigen wir, was das ist und was die Website alles bietet.

      Im LibraryLab Studio in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

20
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    20-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    20-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    20-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    20-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • „L’inattesa“ (die Unerwartete)

    „L’inattesa“ (die Unerwartete)

    19:00 -21:00
    20-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Eine politische Biographie über Angela Merkel von der Journalistin Tonia Mastrobuoni

    Der italienische Verein Italia Altrove e.V. Düsseldorf präsentiert das Buch „L‘inattesa“ (die Unerwartete) – eine politische Biographie über Angela Merkel – von der Journalistin Tonia Mastrobuoni.

    Die Autorin wird ihr Buch über die ehemalige Bundeskanzlerin Merkel vorstellen und dabei die Geschichte Deutschlands und Europas vom Fall der Mauer bis heute nachzeichnen.

    Die Veranstaltung findet in italienischer Sprache statt.
    Eintritt: Mitglieder frei; 10€ für nicht Mitglieder von Italia Altrove e.V.
    Anmeldung unter https://italia-altrove.org/duesseldorf/ oder per Email an info@italia-altrove.com

    Tonia Mastrobuoni, geboren 1971, ist eine deutsch-italienische Journalistin. Sie ist Deutschlandkorrespondentin der italienischen Tageszeitung La Repubblica. Vorher war sie für Il Riformista sowie diverse Presseagenturen wie Reuters und TmNews und dem WDR tätig.
    Italia Altrove presenta L’inattesa, una biografia politica di Angela Merkel scritta dalla giornalista Tonia Mastrobuoni, corrispondente de La Repubblica. Giovedì 20.01.2022 alle 19:00 presso la Zentralbibliothek am KAP1 di Düsseldorf. Ingresso per i soci gratuito, per i non soci 10,-€.

    Im Stadtfenster in der Zentralbibliothek im KAP1.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      20-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      20-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      20-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      20-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

    • "L'inattesa" (die Unerwartete)
      "L'inattesa" (die Unerwartete)
      19:00 -21:00
      20-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Eine politische Biographie über Angela Merkel von der Journalistin Tonia Mastrobuoni

      Der italienische Verein Italia Altrove e.V. Düsseldorf präsentiert das Buch „L‘inattesa“ (die Unerwartete) – eine politische Biographie über Angela Merkel – von der Journalistin Tonia Mastrobuoni.

      Die Autorin wird ihr Buch über die ehemalige Bundeskanzlerin Merkel vorstellen und dabei die Geschichte Deutschlands und Europas vom Fall der Mauer bis heute nachzeichnen.

      Die Veranstaltung findet in italienischer Sprache statt.
      Eintritt: Mitglieder frei; 10€ für nicht Mitglieder von Italia Altrove e.V.
      Anmeldung unter https://italia-altrove.org/duesseldorf/ oder per Email an info@italia-altrove.com

      Tonia Mastrobuoni, geboren 1971, ist eine deutsch-italienische Journalistin. Sie ist Deutschlandkorrespondentin der italienischen Tageszeitung La Repubblica. Vorher war sie für Il Riformista sowie diverse Presseagenturen wie Reuters und TmNews und dem WDR tätig.
      Italia Altrove presenta L’inattesa, una biografia politica di Angela Merkel scritta dalla giornalista Tonia Mastrobuoni, corrispondente de La Repubblica. Giovedì 20.01.2022 alle 19:00 presso la Zentralbibliothek am KAP1 di Düsseldorf. Ingresso per i soci gratuito, per i non soci 10,-€.

      Im Stadtfenster in der Zentralbibliothek im KAP1.

21
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    21-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    21-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    21-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    21-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Gaming Time in Flingern

    Gaming Time in Flingern

    15:00 -17:00
    21-01-22

    Hoffeldstraße 69, 40235 Düsseldorf

    Hoffeldstraße 69, 40235 Düsseldorf

    Gaming Time in Flingern
    Ready to spawn?

    Du möchtest spannende Spiele und actionreiche Abenteuer erleben? Dann komm zu uns! Die Bücherei Flingern lädt euch zur ersten Nintendo Switch Veranstaltung ein.

    Bist du ready to spawn?
    Für alle ab 6 Jahren.
    Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.

  • makerteens

    makerteens

    16:00 -18:00
    21-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Makramee

    Feder oder Blumenampel? Du hast die Wahl, wir haben Material und zeigen dir wie es geht.

    Anmeldung an stbauskunft.kinder@duesseldorf.de oder unter 0211 89-94399.

    Für Jugendliche ab 13 Jahren. Jugendbibliothek in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • Virtuelle Realitäten

    Virtuelle Realitäten

    18:00 -20:00
    21-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Und der Hang zum Videospiel

    Die virtuelle Realität schwirrt seit Jahrzehnten in den Köpfen der Menschen umher. Sei es die futuristische Brille, mit der man direkt in Science-Fiction Welten blicken kann oder das Holo-Deck, das bei Betreten der Fläche ganze Welten vor die Augen der Mensch projiziert. Auch Videospielherstellerinnen und -hersteller haben sich diese Technologie bereits früh zunutze gemacht. Heute kennt man sie unter den Marken von PlayStation VR, Facebooks Oculus Rift oder HTC/Valve Vive. Doch bereits in den 90er Jahren experimentierten Nintendo mit dem erfolglosen Virtual Boy und SEGA mit ihrem nie veröffentlichten SEGA VR mit der virtuellen Realität in Videospielen. In „Virtuelle Realitäten und der Hang zum Videospiel“ ergründet Daniel Vetter die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von VR Technologie in Videospielen und blickt dabei auch etwas über den Tellerrand hinaus.

    Zentralbibliothek/LibraryLab

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      21-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      21-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      21-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      21-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

    • Gaming Time in Flingern
      Gaming Time in Flingern
      15:00 -17:00
      21-01-22
      Hoffeldstraße 69, 40235 Düsseldorf
      Hoffeldstraße 69, 40235 Düsseldorf

      Gaming Time in Flingern
      Ready to spawn?

      Du möchtest spannende Spiele und actionreiche Abenteuer erleben? Dann komm zu uns! Die Bücherei Flingern lädt euch zur ersten Nintendo Switch Veranstaltung ein.

      Bist du ready to spawn?
      Für alle ab 6 Jahren.
      Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.

    • makerteens
      makerteens
      16:00 -18:00
      21-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Makramee

      Feder oder Blumenampel? Du hast die Wahl, wir haben Material und zeigen dir wie es geht.

      Anmeldung an stbauskunft.kinder@duesseldorf.de oder unter 0211 89-94399.

      Für Jugendliche ab 13 Jahren. Jugendbibliothek in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

    • Virtuelle Realitäten
      Virtuelle Realitäten
      18:00 -20:00
      21-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Und der Hang zum Videospiel

      Die virtuelle Realität schwirrt seit Jahrzehnten in den Köpfen der Menschen umher. Sei es die futuristische Brille, mit der man direkt in Science-Fiction Welten blicken kann oder das Holo-Deck, das bei Betreten der Fläche ganze Welten vor die Augen der Mensch projiziert. Auch Videospielherstellerinnen und -hersteller haben sich diese Technologie bereits früh zunutze gemacht. Heute kennt man sie unter den Marken von PlayStation VR, Facebooks Oculus Rift oder HTC/Valve Vive. Doch bereits in den 90er Jahren experimentierten Nintendo mit dem erfolglosen Virtual Boy und SEGA mit ihrem nie veröffentlichten SEGA VR mit der virtuellen Realität in Videospielen. In „Virtuelle Realitäten und der Hang zum Videospiel“ ergründet Daniel Vetter die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von VR Technologie in Videospielen und blickt dabei auch etwas über den Tellerrand hinaus.

      Zentralbibliothek/LibraryLab

22
  • 15 Jahre DIFI e.V. für Völkerverständigung und Antirassismus Eine zweisprachige Lesung in Deutsch und Farsi

    15 Jahre DIFI e.V. für Völkerverständigung und Antirassismus Eine zweisprachige Lesung in Deutsch und Farsi

    Den ganzen Tag
    22-01-22

    Online – Teilnahme ist frei – Anmeldung erforderlich!

    Der Deutsch-Iranische Frauenintegrationsverein (DIFI e.V.) wurde Anfang 2007 als erster iranischer Integrationsverein und erster deutsch-iranischer Frauenverein in der Landeshauptstadt Düsseldorf mit dem Ziel gegründet, die Integration von Migrantinnen, insbesondere Iranerinnen und Afghaninnen, sowie iranische und afghanische Kinder und Jugendlichen, Eltern und Seniorinnen in die deutsche Gesellschaft zu fördern und sie zu ermutigen, sich stärker in gesellschaftliche und kulturelle Aktivitäten der Landeshauptstadt Düsseldorf einzubringen. 

    Der Verein fördert, organisiert und vermittelt Hilfsangebote zur Beseitigung bzw. Milderung der persönlichen und gesellschaftlichen Probleme und zur Unterstützung der Zielgruppe (Persisch sprachige Menschen).

    Unseres 15-jährigen Jubiläums möchten wir gerne ein wenig feiern und laden alle Freundinnen und Freunde zu einer schwungvollen Lesung mit einigen Überraschungen ein.  

  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    22-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    22-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    22-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    22-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • 15 Jahre DIFI e.V. für Völkerverständigung und Antirassismus Eine zweisprachige Lesung in Deutsch und Farsi
      15 Jahre DIFI e.V. für Völkerverständigung und Antirassismus Eine zweisprachige Lesung in Deutsch und Farsi
      Den ganzen Tag
      22-01-22

      Online – Teilnahme ist frei – Anmeldung erforderlich!

      Der Deutsch-Iranische Frauenintegrationsverein (DIFI e.V.) wurde Anfang 2007 als erster iranischer Integrationsverein und erster deutsch-iranischer Frauenverein in der Landeshauptstadt Düsseldorf mit dem Ziel gegründet, die Integration von Migrantinnen, insbesondere Iranerinnen und Afghaninnen, sowie iranische und afghanische Kinder und Jugendlichen, Eltern und Seniorinnen in die deutsche Gesellschaft zu fördern und sie zu ermutigen, sich stärker in gesellschaftliche und kulturelle Aktivitäten der Landeshauptstadt Düsseldorf einzubringen. 

      Der Verein fördert, organisiert und vermittelt Hilfsangebote zur Beseitigung bzw. Milderung der persönlichen und gesellschaftlichen Probleme und zur Unterstützung der Zielgruppe (Persisch sprachige Menschen).

      Unseres 15-jährigen Jubiläums möchten wir gerne ein wenig feiern und laden alle Freundinnen und Freunde zu einer schwungvollen Lesung mit einigen Überraschungen ein.  

    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      22-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      22-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      22-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      22-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

23
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    23-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    23-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    23-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    23-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      23-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      23-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      23-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      23-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

24
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    24-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    24-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    24-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Digital nicht egal

    Digital nicht egal

    11:00 -13:00
    24-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Übung macht den Meister!

    Dies gilt auch für den Umgang mit dem Smartphone, Tablet und dem Internet. Gemeinsam entdecken wir mit Ihnen die digitale Welt, probieren aus und üben mit Ihnen seltene Arbeitsschritte bis Sie sich sicher fühlen. Bitte bringen Sie bei Fragen zum eigenen Smartphone die Gebrauchsanleitung beziehungsweise bei einem absolvierten Computerkurs die Kursunterlagen und Ihren Laptop mit. Im LibraryLab in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    24-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Unter Elchen. Die Düsseldorfer Lesebühne

    Unter Elchen. Die Düsseldorfer Lesebühne

    18:30 -20:30
    24-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Texte – Lieder – Wortspektakel!

    Markim Pause, Christian Hirdes, Marco Jonas Jahn.

    Bei diesen drei Namen denkt man an humorvolle Texte, fantasievolle Lieder und witzige Anekdoten. Und genau damit sind sie zurück und erfreuen sich zum ersten Mal live an der neuen Zentralbibliothek im KAP1. Und das natürlich nicht alleine sondern wie immer mit einem Gast.

    In Kooperation mit dem zakk
    Zentralbibliothek/Stadtfenster

  • „Und bist Du nicht willig …“

    „Und bist Du nicht willig …“

    19:30 -21:00
    24-01-22

    Bertha von Suttner Pl. 1, 40227 Düsseldorf, Deutschland

    Bertha von Suttner Pl. 1, 40227 Düsseldorf, Deutschland

    Die Handlungslogik Chinas als Disziplinierungsstaat

    Die Staatsform der VR ist ein Einparteiensystem, doch die formal marxistische Partei, die den Kommunismus noch im Namen trägt und nach außen ebenso absolutistisch wie undurchsichtig agiert, herrscht über ein hyperkapitalistisches Treibhaus.

    Autoritär geführt, aber nicht rückschrittlich, sondern mit einer klaren und zielstrebigen Zukunftsstrategie, wirkt das Land oft wie ein eigener Kosmos. Die Langzeitplanung hat als Ziel den Wiederaufstieg Chinas zur führenden Wirtschaftsmacht der Welt.

    Unter der Herrschaft von Staatspräsident und Parteichef Xi Jinping wurde in den letzten drei Jahren die Kontrolle des Internets verschärft, das Soziale Kreditsystem probeweise eingeführt, eine beispiellose Antikorruptionskampagne initiiert und die Moralerziehung forciert. Und dennoch fühlen sich viele Chinesen heute so frei wie noch nie. Laut einer jährlich durchgeführten Umfrage des staatlichen TV-Senders CCTV bei 100.000 Familien halten sich 51 % für glücklich. Wie ist das zu erklären?

    Referent: Prof. Dr. Thomas Heberer, Uni Duisburg
    Über den Referenten:
    Thomas Heberer ist Seniorprofessor für Politik und Gesellschaft Chinas an der Universität Duisburg-Essen und gilt als einer der renommiertesten China-Wissenschaftler Deutschlands.

    Corona: Die Teilnehmer müssen die 3-G-Regeln einhalten.
                     Ein entsprechender Nachweis muss vorgelegt werden.

    Eintritt: € 3,00, (für Mitglieder der GDCF Düsseldorf kostenloser Eintritt)
    Kontakt: Dieter Böning (d.boening@gdcf-duesseldorf.de)

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      24-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      24-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      24-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Digital nicht egal
      Digital nicht egal
      11:00 -13:00
      24-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Übung macht den Meister!

      Dies gilt auch für den Umgang mit dem Smartphone, Tablet und dem Internet. Gemeinsam entdecken wir mit Ihnen die digitale Welt, probieren aus und üben mit Ihnen seltene Arbeitsschritte bis Sie sich sicher fühlen. Bitte bringen Sie bei Fragen zum eigenen Smartphone die Gebrauchsanleitung beziehungsweise bei einem absolvierten Computerkurs die Kursunterlagen und Ihren Laptop mit. Im LibraryLab in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      24-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

    • Unter Elchen. Die Düsseldorfer Lesebühne
      Unter Elchen. Die Düsseldorfer Lesebühne
      18:30 -20:30
      24-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Texte – Lieder – Wortspektakel!

      Markim Pause, Christian Hirdes, Marco Jonas Jahn.

      Bei diesen drei Namen denkt man an humorvolle Texte, fantasievolle Lieder und witzige Anekdoten. Und genau damit sind sie zurück und erfreuen sich zum ersten Mal live an der neuen Zentralbibliothek im KAP1. Und das natürlich nicht alleine sondern wie immer mit einem Gast.

      In Kooperation mit dem zakk
      Zentralbibliothek/Stadtfenster

    • "Und bist Du nicht willig ..."
      "Und bist Du nicht willig ..."
      19:30 -21:00
      24-01-22
      Bertha von Suttner Pl. 1, 40227 Düsseldorf, Deutschland
      Bertha von Suttner Pl. 1, 40227 Düsseldorf, Deutschland

      Die Handlungslogik Chinas als Disziplinierungsstaat

      Die Staatsform der VR ist ein Einparteiensystem, doch die formal marxistische Partei, die den Kommunismus noch im Namen trägt und nach außen ebenso absolutistisch wie undurchsichtig agiert, herrscht über ein hyperkapitalistisches Treibhaus.

      Autoritär geführt, aber nicht rückschrittlich, sondern mit einer klaren und zielstrebigen Zukunftsstrategie, wirkt das Land oft wie ein eigener Kosmos. Die Langzeitplanung hat als Ziel den Wiederaufstieg Chinas zur führenden Wirtschaftsmacht der Welt.

      Unter der Herrschaft von Staatspräsident und Parteichef Xi Jinping wurde in den letzten drei Jahren die Kontrolle des Internets verschärft, das Soziale Kreditsystem probeweise eingeführt, eine beispiellose Antikorruptionskampagne initiiert und die Moralerziehung forciert. Und dennoch fühlen sich viele Chinesen heute so frei wie noch nie. Laut einer jährlich durchgeführten Umfrage des staatlichen TV-Senders CCTV bei 100.000 Familien halten sich 51 % für glücklich. Wie ist das zu erklären?

      Referent: Prof. Dr. Thomas Heberer, Uni Duisburg
      Über den Referenten:
      Thomas Heberer ist Seniorprofessor für Politik und Gesellschaft Chinas an der Universität Duisburg-Essen und gilt als einer der renommiertesten China-Wissenschaftler Deutschlands.

      Corona: Die Teilnehmer müssen die 3-G-Regeln einhalten.
                       Ein entsprechender Nachweis muss vorgelegt werden.

      Eintritt: € 3,00, (für Mitglieder der GDCF Düsseldorf kostenloser Eintritt)
      Kontakt: Dieter Böning (d.boening@gdcf-duesseldorf.de)

25
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    25-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    25-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    25-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • onlineBibliothek

    onlineBibliothek

    14:00 -16:00
    25-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Onleihe

    Die Onleihe und andere digitale Medien

    So geht’s: Bücher, Zeitungen und Magazine in digitaler Form online leihen, herunterladen und lesen, Filme und Musik streamen. Im Librarylab in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    25-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Buchtalk Ddorf

    Buchtalk Ddorf

    19:00 -21:00
    25-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Buchtipps für alle

    Die Hörbuchhandlung Romeike und die Stadtbüchereien Düsseldorf laden herzlich zur ersten Ausgabe des Buch-Talks Ddorf im neuen Jahr ein. Ute Romeike und Annette Krohn haben die Weihnachts- und Wintertage mit viel Lesezeit verbracht und bringen – gemeinsam mit weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbüchereien – fünfminütige Buchtipps mit. Kommen Sie vorbei und lassen sich inspirieren, Sie können einfach nur zuhören oder gerne auch ein Buch vorstellen, das Sie zuletzt wirklich bewegt hat. Es darf ein Krimi, Thriller, Gedichtband oder Unterhaltungsroman sein. Fantasyschmöker, Liebesgeschichte, spannendes Sachbuch und natürlich preisgekrönte Literatur – aktuell oder Klassiker – es gelten keine Einschränkungen für Ihr
    Lieblingsbuch! Nur wenn Sie selbst gerne einen Buchtipp abgeben möchten, melden Sie sich bitte unter zblive@duesseldorf.de an!.

    nteressierte Gäste und Zuhörerinnen und Zuhörer sind ebenso herzlich willkommen.
    Im Stadtfenster in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      25-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      25-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      25-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • onlineBibliothek
      onlineBibliothek
      14:00 -16:00
      25-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Onleihe

      Die Onleihe und andere digitale Medien

      So geht’s: Bücher, Zeitungen und Magazine in digitaler Form online leihen, herunterladen und lesen, Filme und Musik streamen. Im Librarylab in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      25-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

    • Buchtalk Ddorf
      Buchtalk Ddorf
      19:00 -21:00
      25-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Buchtipps für alle

      Die Hörbuchhandlung Romeike und die Stadtbüchereien Düsseldorf laden herzlich zur ersten Ausgabe des Buch-Talks Ddorf im neuen Jahr ein. Ute Romeike und Annette Krohn haben die Weihnachts- und Wintertage mit viel Lesezeit verbracht und bringen – gemeinsam mit weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbüchereien – fünfminütige Buchtipps mit. Kommen Sie vorbei und lassen sich inspirieren, Sie können einfach nur zuhören oder gerne auch ein Buch vorstellen, das Sie zuletzt wirklich bewegt hat. Es darf ein Krimi, Thriller, Gedichtband oder Unterhaltungsroman sein. Fantasyschmöker, Liebesgeschichte, spannendes Sachbuch und natürlich preisgekrönte Literatur – aktuell oder Klassiker – es gelten keine Einschränkungen für Ihr
      Lieblingsbuch! Nur wenn Sie selbst gerne einen Buchtipp abgeben möchten, melden Sie sich bitte unter zblive@duesseldorf.de an!.

      nteressierte Gäste und Zuhörerinnen und Zuhörer sind ebenso herzlich willkommen.
      Im Stadtfenster in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

26
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    26-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    26-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    26-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    26-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • 3D-Druck

    3D-Druck

    18:00 -20:00
    26-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Eigene Projekte verwirklichen

    Eigene Projekte verwirklichen mit 3D-Drucker und 3D-Scanner. Wie man mit dem 3D-Drucker Objekte ausdruckt und was man wissen muss, um die Geräte selbst bedienen zu können.

    Ab 16 Jahren. Im LibraryLab Studio in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      26-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      26-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      26-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      26-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

    • 3D-Druck
      3D-Druck
      18:00 -20:00
      26-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Eigene Projekte verwirklichen

      Eigene Projekte verwirklichen mit 3D-Drucker und 3D-Scanner. Wie man mit dem 3D-Drucker Objekte ausdruckt und was man wissen muss, um die Geräte selbst bedienen zu können.

      Ab 16 Jahren. Im LibraryLab Studio in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

27
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    27-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    27-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    27-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    27-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Buchclub Ddorf

    Buchclub Ddorf

    18:00 -20:00
    27-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Alleine lesen, zusammen drüber sprechen

    Der neue Buchclub Ddorf geht an den Start! In der ersten Ausgabe laden Ute Romeike, Inhaberin der Hörbuchhandlung Romeike, und Annette Krohn, Programmleitung Stadtbüchereien Düsseldorf, zur Diskussion über den Roman „Die blaue Frau“ ein. Die Autorin Antje Rávic Strubel gewann damit 2021 den Deutschen Buchpreis. Beim Buchclub Ddorf treffen sich Buchfans an jedem letzten Donnerstag im Monat und tauschen ihre Leseeindrücke zu einem angekündigten Roman aus. Dabei ist kein besonderes Wissen erforderlich, nur die Liebe für Literatur ist auf jeden Fall von Vorteil. Lesen ist eher eine einsame Angelegenheit – die Auseinandersetzung mit dem Gelesenen aber ab sofort nicht mehr. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf angeregte Gespräche mit Ihnen.

    Im Freiraum in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • Virtual Reality

    Virtual Reality

    18:00 -20:00
    27-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Hop on Hop off

    Gemeinsam mit dem LibraryLab-Team können verschiedene virtuelle Brillen und neue Anwendungen ausprobiert werden.

    Ab 14 Jahren. Im LibraryLab Studio in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      27-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      27-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      27-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      27-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

    • Buchclub Ddorf
      Buchclub Ddorf
      18:00 -20:00
      27-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Alleine lesen, zusammen drüber sprechen

      Der neue Buchclub Ddorf geht an den Start! In der ersten Ausgabe laden Ute Romeike, Inhaberin der Hörbuchhandlung Romeike, und Annette Krohn, Programmleitung Stadtbüchereien Düsseldorf, zur Diskussion über den Roman „Die blaue Frau“ ein. Die Autorin Antje Rávic Strubel gewann damit 2021 den Deutschen Buchpreis. Beim Buchclub Ddorf treffen sich Buchfans an jedem letzten Donnerstag im Monat und tauschen ihre Leseeindrücke zu einem angekündigten Roman aus. Dabei ist kein besonderes Wissen erforderlich, nur die Liebe für Literatur ist auf jeden Fall von Vorteil. Lesen ist eher eine einsame Angelegenheit – die Auseinandersetzung mit dem Gelesenen aber ab sofort nicht mehr. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf angeregte Gespräche mit Ihnen.

      Im Freiraum in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

    • Virtual Reality
      Virtual Reality
      18:00 -20:00
      27-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Hop on Hop off

      Gemeinsam mit dem LibraryLab-Team können verschiedene virtuelle Brillen und neue Anwendungen ausprobiert werden.

      Ab 14 Jahren. Im LibraryLab Studio in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

28
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    28-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    28-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    28-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    28-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • makerkids

    makerkids

    16:00 -18:00
    28-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Ganz einfach zeichnen

    Zeichne mit mir lustige Figuren und Tiere. Das kannst Du nicht? Doch, da bin ich mir ganz sicher.
    Anmeldung an stbauskunft.kinder@duesseldorf.de oder unter 0211 89-94399.

    Für Kinder ab 5 Jahren Kinderbibliothek in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      28-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      28-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      28-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      28-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

    • makerkids
      makerkids
      16:00 -18:00
      28-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Ganz einfach zeichnen

      Zeichne mit mir lustige Figuren und Tiere. Das kannst Du nicht? Doch, da bin ich mir ganz sicher.
      Anmeldung an stbauskunft.kinder@duesseldorf.de oder unter 0211 89-94399.

      Für Kinder ab 5 Jahren Kinderbibliothek in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

29
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    29-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    29-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    29-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • makerjunior

    makerjunior

    11:00 -13:00
    29-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Basteln mit Jenny

    Du bist ein kleiner kreativer Kopf und hast Lust zu basteln? Dann komm doch einfach zu unserer Überraschungs-Bastelstunde. Ich freue mich auf euch.

    Anmeldung an stbauskunft.kinder@duesseldorf.de oder unter 0211 89-94399

    Für Kinder ab 3 Jahren. Kinderbibliothek in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    29-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • PLUS – a project for an Aging World

    PLUS – a project for an Aging World

    19:00 -21:00
    29-01-22

    Hansaallee 159, 40549 Düsseldorf

    Hansaallee 159, 40549 Düsseldorf

    Seit Beginn des Jahres 2021 findet in Düsseldorf das Projekt „PLUS – a project for an Aging World“ statt, federführend organisiert und durchgeführt von unserem Kooperationspartner Taifun .
    Gemeinsam mit deutschen und japanischen Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen wird aus zahlreichen Perspektiven und auf vielfältige Weise die Frage nach den möglichen Zukünften des Alter(n)s gestellt: Wie sehen diese aus? Und sind wir – als Gesellschaft wie auch als Individuen – bereit dafür? Oder müssen wir das Alter(n) neu denken?

    Für den 29. Januar planen wir einen Abend rund um das Thema mit Filmausschnitten, Lesungen, Diskussion und einer kleinen Ausstellung von Antworten aus Kindersicht auf die Frage, wie sie sich das Alter/das Leben im Alter vorstellen. In der Halle des KUH, einem neuen Kunst- und Kulturzentrum an der Hansaallee werden an dem Abend an verschiedenen Wänden Filmausschnitte gezeigt, die im weitesten Sinne das Alter thematisieren. Zwei Schauspieler*innen lesen kurze Texte aus der Weltliteratur von der Klassik bis heute, die das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.Im Zentrum des Abends steht ein moderiertes Gespräch, an dem sich auch das Publikum beteiligen soll.
    Genauere Informationen, auch zu den Gesprächspartnern, veröffentlichen wir im Januar auf unserer Homepage.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      29-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      29-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      29-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • makerjunior
      makerjunior
      11:00 -13:00
      29-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Basteln mit Jenny

      Du bist ein kleiner kreativer Kopf und hast Lust zu basteln? Dann komm doch einfach zu unserer Überraschungs-Bastelstunde. Ich freue mich auf euch.

      Anmeldung an stbauskunft.kinder@duesseldorf.de oder unter 0211 89-94399

      Für Kinder ab 3 Jahren. Kinderbibliothek in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      29-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

    • PLUS - a project for an Aging World
      PLUS - a project for an Aging World
      19:00 -21:00
      29-01-22
      Hansaallee 159, 40549 Düsseldorf
      Hansaallee 159, 40549 Düsseldorf

      Seit Beginn des Jahres 2021 findet in Düsseldorf das Projekt „PLUS – a project for an Aging World“ statt, federführend organisiert und durchgeführt von unserem Kooperationspartner Taifun .
      Gemeinsam mit deutschen und japanischen Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen wird aus zahlreichen Perspektiven und auf vielfältige Weise die Frage nach den möglichen Zukünften des Alter(n)s gestellt: Wie sehen diese aus? Und sind wir – als Gesellschaft wie auch als Individuen – bereit dafür? Oder müssen wir das Alter(n) neu denken?

      Für den 29. Januar planen wir einen Abend rund um das Thema mit Filmausschnitten, Lesungen, Diskussion und einer kleinen Ausstellung von Antworten aus Kindersicht auf die Frage, wie sie sich das Alter/das Leben im Alter vorstellen. In der Halle des KUH, einem neuen Kunst- und Kulturzentrum an der Hansaallee werden an dem Abend an verschiedenen Wänden Filmausschnitte gezeigt, die im weitesten Sinne das Alter thematisieren. Zwei Schauspieler*innen lesen kurze Texte aus der Weltliteratur von der Klassik bis heute, die das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.Im Zentrum des Abends steht ein moderiertes Gespräch, an dem sich auch das Publikum beteiligen soll.
      Genauere Informationen, auch zu den Gesprächspartnern, veröffentlichen wir im Januar auf unserer Homepage.

30
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    30-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    30-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    30-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    30-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      30-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      30-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      30-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      30-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

31
  • Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Electro. Von Kraftwerk bis Techno

    Den ganzen Tag
    31-01-22-15-05-22

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

    Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

    In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

    Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

    • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
    • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
  • Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Fotoausstellung in Kaiserswerth

    Den ganzen Tag
    31-01-22-05-03-22

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

    Düsseldorf bei Nacht

    Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

    Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

    Der Eintritt ist frei

  • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST

    Den ganzen Tag
    31-01-22-31-01-22

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

    Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

    Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

    An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

    Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

    Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

    Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

    • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
  • Digital nicht egal

    Digital nicht egal

    11:00 -13:00
    31-01-22

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

    Übung macht den Meister!

    Dies gilt auch für den Umgang mit dem Smartphone, Tablet und dem Internet. Gemeinsam entdecken wir mit Ihnen die digitale Welt, probieren aus und üben mit Ihnen seltene Arbeitsschritte bis Sie sich sicher fühlen. Bitte bringen Sie bei Fragen zum eigenen Smartphone die Gebrauchsanleitung beziehungsweise bei einem absolvierten Computerkurs die Kursunterlagen und Ihren Laptop mit. Im LibraryLab in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath

    14:00 -17:00
    31-01-22-31-03-22

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

    Richard Schnell

    Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

    Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

    Der Eintritt ist frei.

  • Weitere Veranstaltungen
    • Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Electro. Von Kraftwerk bis Techno
      Den ganzen Tag
      31-01-22-15-05-22
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
      Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf

      Von 09. Dezember 2021 bis 15. Mai 2022, Kunstpalast, Preise, Öffnungszeiten, Ticketbuchung unter www.kunstpalast.de 

      In der Ausstellung „Electro. Von Kraftwerk bis Techno“ beleuchtet der Kunstpalast multiperspektivisch die über 100-jährige Geschichte der elektronischen Musik. In über 500, teils interaktiven Exponaten – Instrumente, selbstgebaute Klangerzeuger, Fotografien, Audiobeispiele, Videos und Grafikdesign – wird deren Vielfalt begreifbar. Die spektakuläre Inszenierung des Gesamtwerks des in Düsseldorf gegründeten Multimedia-Projekts Kraftwerk bildet einen Höhepunkt.

      Darüber hinaus thematisiert die Schau die Rolle von Pionier*innen wie Karlheinz Stockhausen oder Daphne Oram, sowie die Bedeutung der elektronischen Musik als Ort, an dem gesellschaftliche Herkunft oder sexuelle Orientierung keine Rolle spielen.

      • Info und Anmeldung: info@kunstpalast.de, Tel: 0211 / 566 42 100
      • Eine Ausstellung von museum kunstpalast
    • Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Fotoausstellung in Kaiserswerth
      Den ganzen Tag
      31-01-22-05-03-22
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf
      Kaiserswerther Markt 22, 40489 Düsseldorf

      Düsseldorf bei Nacht

      Ausstellung der Fotogruppe BLENDE, „zentrum plus”, Derendorf-Golzheim

      Als die Sonne längst untergegangen war und die Lichter der Stadt erstrahlten, ging die Fotogruppe BLENDE auf Nachtpirsch und stellte fest, dass Fotografieren bei Nacht seinen besonderen Reiz hat. Verschiedene Stadtviertel, historische Gebäude, alte Gaslaternen, das Riesenrad am Schlossturm, der moderne Medienhafen und auch die größte Kirmes am Rhein verwandelten sich in attraktive Fotomotive. Düsseldorf bei Nacht hat viele interessante Gesichter.

      Der Eintritt ist frei

    • Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Ausstellung Glanzvolle Weihnachtstradition. KRAKAUER KRIPPENKUNST
      Den ganzen Tag
      31-01-22-31-01-22
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf
      Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

      Hetjens – Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, Anmeldung erforderlich, Eintritt und Öffnungszeiten s.:                    www.instytutpolski.pl/duesseldorf

      Diese Ausstellung konnte im Herbst 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden. Diesmal wird sie um ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt.

      An den bescheidenen Stall, in dem das Jesuskind neben Ochs und Esel in der Futterkrippe lag, erinnert bei den Krakauer Krippen so gut wie nichts. Sie sind farbenprächtige und goldverzierte Traumarchitekturen, die es mit jedem Märchenschloss aufnehmen können.

      Die Tradition entstand um 1800 in der historischen Hauptstadt Polens, die mit ihren zahlreichen Architekturdenkmälern eine unendliche Inspirationsquelle für die Krippenbauer liefert. Das Material für die Krippen reicht von Holz und Pappe bis hin zu bunt glänzendem Schokoladen- und Bonbonpapier.

      Rahmenprogramm: Krippen-Workshop, Weihnachtkonzert, Kuratorische Führungen

      Die Ausstellung, vorbereitet in Kooperation des Polnischen Instituts Düsseldorf mit dem Museum Hetjens, zeigt historische und zeitgenössische Beispiele dieses faszinierenden Kunsthandwerks aus der Sammlung des Museums der Stadt Krakau.

      • Eine Veranstaltung von Polnisches Institut Düsseldorf, Hetjens Museum Düsseldorf und  Museum der Stadt Krakau
    • Digital nicht egal
      Digital nicht egal
      11:00 -13:00
      31-01-22
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
      Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

      Übung macht den Meister!

      Dies gilt auch für den Umgang mit dem Smartphone, Tablet und dem Internet. Gemeinsam entdecken wir mit Ihnen die digitale Welt, probieren aus und üben mit Ihnen seltene Arbeitsschritte bis Sie sich sicher fühlen. Bitte bringen Sie bei Fragen zum eigenen Smartphone die Gebrauchsanleitung beziehungsweise bei einem absolvierten Computerkurs die Kursunterlagen und Ihren Laptop mit. Im LibraryLab in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

    • Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      Ausstellung Acryl-Malerei in Benrath
      14:00 -17:00
      31-01-22-31-03-22
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf
      Urdenabacher Allee 6, 40593 Düsseldorf

      Richard Schnell

      Für den jungen Nachwuchskünstler der an der Folkwang Universität der Künste Kommunikationsdesign studiert, ist die klassische Malerei mit ihren vielfältigen Gestaltungsformen ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

      Unter seinen Werken finden sich einerseits realistisch-idyllische Bilder als auch solche, die Licht und Schatten in Szene setzen oder Farbspiele, die etwas eigentlich Unscheinbares hervorheben.

      Der Eintritt ist frei.

Februar
Februar
Februar
Februar
Februar
Februar

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung