Tanzkultur Brasil

0
1150

Eine Gruppe brasilienfaszinierter Tänzer, Musiker du Sportler treffen sich im Verein „Tanzkultur Brasil e.V.“ Sie haben sich zum Ziel gesetzt, die brasilianische Kultur zu fördern und ihr in NRW ein zweites Zuhause zu verschaffen. Jedermann*frau kann bei ihnen vorbeischauen und Teil dieser Gemeinschaft werden. Kontakt: info@tanzkulturbrasil-org   facebook: Tanzkultur Brasil e.V.  Instagram: tanzkultur_brasil   Homepage:www.tanzkulturbrasil.org

Am 21.05. veranstaltet der Verein das erste Mal ab 17 Uhr auf der Kö 106 ein Zouk Social dance. Kommt vorbei und schaut es euch selber an.

Forró – Brasilianischer Tanz

Forró ist ein brasilianischer Musikstil und Paartanz, ursprünglich aus dem Nordosten des Landes. Forró, mittlerweile der beliebteste Paartanz Brasiliens, ist eine Kombination aus verschiedenen Drehungen, Bewegungen und Rhythmen. In Europa noch relativ unbekannt, gibt es in NRW mittlerweile eine bunte Szene mit vielen Gelegenheiten zu tanzen.

Was ist Zouk?

Brazilian Zouk ist der kreativste und modernste Paartanz, den Du weltweit finden wirst.

Noch ist er recht unbekannt, aber in spätestens 10 Jahren wird jeder Mensch wissen, was Zouk ist (so wie heute bei Salsa).

Sei dabei, wenn Zouk die Tanzflächen dieser Welt erobert!

Hilf uns, Düsseldorf mit diesem Tanz zu verzaubern!

Zouk ist erst vor knapp 30 Jahren in Rio entstanden und hat dann Jahre später seinen Weg über die Niederlande nach ganz Europa gefunden. Im Jahr 2006 kam Zouk nach Deutschland, wo die Szene  immer weiter wächst und stetig größer wird.

Zouk ist also im Vergleich zu anderen Tänzen ein sehr junger Tanz, weshalb er auch von modernen Einflüssen im Bereich Tanz und Musik immer weiter geprägt wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein