Projektleiterin und Grafikerin Inge Sauer bei Radio Park-Kultur

Inge Sauer, ist am Donnerstag, 16. Dezember, um 17:00 Uhr bei Radio Park-Kultur.

Die Projektleiterin spricht mit uns über ihre Pläne, die heruntergekommenen Düsseldorfer Stadtteile wiederzubeleben. Da die meisten Straßen in weniger privilegierten Wohnlagen liegen, zielt das Projekt darauf ab, die Bewohner von Anfang an einzubeziehen und ihnen „ihren“ Künstler näherzubringen. Durch ihre Schul- und Museumsprojekte will sie Selbstgestaltung durch die Entwicklung eigener Ideen erreichen. Die Interaktivität und Selbstgestaltung sind daher wichtige Aspekte ihrer Projekte. Der Slogan „Bild von sich zu machen“ soll bei Kunstbegeisterten und Schulkindern Kraft und Freude wecken.

Das Konzept des Projekts findet seinen Ausdruck in riesigen Plakaten mit Gemälden, die an die Blütezeit der Maler der Düsseldorfer Malerschule erinnern sollen. Inge Sauer, die selbst als Grafikerin und Fotografin tätig ist, ist der Meinung, dass alle Fotografien eine Geschichte erzählen sollten. Das ist ihr sehr wichtig, um junge Menschen zu erreichen und anzusprechen.

Stellt euch ein!

Einen Einblick in das Projekt finden Sie hier: https://kultur-und-schule.de/de_DE/projekte/kinder-entdecken-ihren-stadtteil.5548

Über Radio Park-Kultur:
Radio Park-Kultur: Jeden Donnerstag von 17 bis 18 Uhr in STREAMD https://streamd.de/ Roland Ermrich (Geschäftsführer der Park-Kultur) und Luigi Lo Grasso (Redakteur u.a. von Bonasera Düsseldorf) senden jeden Donnerstag live aus der Parkkultur und stellen Menschen aus unserem Viertel vor. Die Park-Kultur ist ein Projekt des Vereins „Düsseldorfs Vielfalt Erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung