TANZPERFORMANCE – SONNTAG, 5. DEZEMBER 17 UHR

0
547

Maki Masamoto – Klassische Sängerin, Tänzerin & Mimin – entführt die Besucher*innen in eine Traumwelt der Bildkunst durch Gesang, Mime und Tanz. Anschließend stößt sie eine Diskussion zur Verbindung zwischen Anatomie und Emotion in Tanz und Gesang an.

Es gilt die Corona-Regel 2G

Maki Masamoto, a classical singer, dancer, and mime, uses song, mime, and dance to transport guests into a fantasy world of visual art. She then initiates a conversation about the connection between anatomy and emotion in dance and song.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein