KREATIVITÄT KUNST ARBEIT – 100 Jahre Joseph Beuys

KREATIVITÄT KUNST ARBEIT 100 Jahre Joseph Beuys: Ausstellung im Atrium der Stadtsparkasse Zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys zeigt ein Künstlerkollektiv – bestehend aus ehemaligen Schülerinnen und Schülern von Joseph Beuys sowie Kunstschaffenden des Künstlervereins ArtFakt e.V. – vom 1. bis zum 31. Juli 2021 die Ausstellung sowie Intervention „KREATIVITÄT KUNST ARBEIT – Hommage 100 Beuys“ im Atrium der Stadtsparkasse Düsseldorf an der Berliner Allee.

„Wir sind eine private Initiative von Kunst- und Kulturinteressierten und möchten die erfreuliche Kampagne des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW »Beuys 2021« mit unserem Beitrag bereichern“, so die Initiatoren. Neben einer raumgreifenden Installation des „Bauwagens der Demokratie“ werden eigens von den Künstlerinnen und Künstlern für diese Szenerie geschaffene Tafeln gezeigt. Die Ausstellung wird von einem umfassenden Rahmenprogramm begleitet. Ausstellung täglich von 7 bis 22 Uhr geöffnet Interessierte können die Ausstellung im Rahmen der Öffnungszeiten des Atriums (täglich 7.00 – 22.00 Uhr) vom 1. bis zum 31. Juli besuchen. Am 1. Juli um 19.00 Uhr findet zur Eröffnung eine Performance des Improvisationschores Polyfolie statt, der eine Version der Aktion „Ja, Ja, Ja, Ja, Ja, Nee, Nee, Nee, Nee, Nee“ von Joseph Beuys präsentiert. Die Besucherzahl ist aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen begrenzt. Neben der Ausstellung im Atrium finden zudem vom 20. bis zum 23. Juli im Forum (3. Etage) der Stadtsparkasse Düsseldorf Aktionstage mit Vorträgen zu Projekten von Joseph Beuys, dem erweiterten Kunstbegriff sowie Gesprächen mit Beuys-Schülern statt.

Hier stellen sich alle Künstler vor. Wer mehr über die Ausstellung wissen möchte, hier lesen,

Das Ausstellungsprogramm im Überblick:

Do. 01. Juli, 18:00-22:00 Uhr

Do. 01. Juli, 18:00-22:00 Uhr

Vernissage – KassenhalleAtrium Bodeninstallation Bauwagen der Demokratie. Ab 19:00 Uhr: Performance Improvisationschor Polyfolio (Chor) Artjanz Stephen Reader Ursula Ströbele Rüdiger Tschibbi Wich Sylvie Norhausen Alwina Heinz Frauke Tomczak Karl Heinz Rummeny. Beginn Baumspendeaktion Veranstaltungen 3. Etage

Di.-Fr. 20.-23. Juli 14:00–22:00 Uhr

Landschaft sibirisch und Klang Ursula Ströbele, Rüdiger T. Wich Stephen Reader, Sylvie Norhausen

Di. 20. Juli

Vortrag Susanne Fasbender Gefördert durch: Forum (Saal) 19:00–22:00 Uhr Mi. 21. Juli Beuysfilm Lehmbruckpreis Beuys und Sprache Kurzvortag Frauke Tomczak Ille Chamier und Frauke Tomczak lesen

Do. 22. Juli

Frauke Tomczak spricht mit Beuys-SchülerInnen

Fr. 23. Juli

Karl Heinz Rummeny Vortrag 7000 Eichen, documenta ´82 Geschichte und Ausblick in die Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung