Kunstschaffende vereinigt Euch!!!

Die Pandemie hat gezeigt: Die Kunstschaffenden sind besonders betroffen. Keine Auftritte, keine Ausstellungen, kein Einkommen! keine Wertschätzung!

Die Pandemie hau auch gezeigt: Die Kunstschaffenden in Düsseldorf haben kein gemeinsames Auftreten; sie werden nicht ernst genommen. Die Corona-Schutzregeln zeigen dies deutlich – § 8 Kultur verhindert sogar das für die Freischaffenden Musiker so wichtige und notwendige Üben.

Die Kunstschaffenden müssen sich mehr zusammenschließen. In Düsseldorf gibt es den Rat der Künste. Das ist die unabhängige Interessenvertretung der kulturell Tätigen in unserer Stadt. Der Rat vertritt seine Interessen gegenüber der Landeshauptstadt Düsseldorf, dem Land NRW sowie dem Bund. Ausführliche Infos hier. Und der Rat wird nun neu gewählt.

Am 28. Juni um 18 Uhr findet die Wahl zum zweiten Düsseldorfer Rat der Künste digital statt.

Bitte lasst Euch bis zum 27. Juni um 18 Uhr kostenlos registrieren, um mit zu wählen unter:
https://www.eventbrite.de/e/registrierung-als-teilnehmerin-fur-die-wahl-der-ratsmitglieder-rdk-tickets-157851013631

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung