Der Buddha und das Diamantfahrzeug

0
433

Montag, 12. Juni 2023, 19 Uhr in derm Park-Kultur. VortraG von Dr. Volker Kiel

Prinz Siddhartha wird in privilegierte Verhältnisse hineingeboren. Von Kleinauf nur mit den angenehmen und erfreulichen Dingen des Lebens konfrontiert, bringt ihn die Begegnung mit Tod und Krankheit dazu, seine Existenz und den Sinn des Lebens von Grund auf zu hinterfragen.

Fortan führt er ein Leben als Einsiedler und erreicht durch strenge Entbehrungen die Gipfel der spirituellen Erleuchtung. Als Gautama Buddha wird er der Erneuerer einer jahrtausendealten Tradition und der Begründer einer der größten spirituellen Bewegungen der Geschichte.

Seine Lehre von dem „diamantenen Fahrzeug“ sollte den geheimsten Pfad des Buddhismus markieren, dessen Lehre sich doppelt verborgen in den Anweisungen des „Tibetischen Totenbuchs“ findet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein