Die Expats in der Park-Kultur

Wie bereits mehrmals berichtet, arbeiten wir von D-Mitte mit den Expats (Düsseldorf Expat Meetups) in Düsseldorf zusammen. Wir unterstützen die Expats und richten gemeinsame Veranstaltungen aus. Wer mehr über Expats wissen will, kann es hier lesen.

Zunächst werden wir jeden Monat einmal ein „Sprachcafe“ veranstalten. Es gibt jeweils ein Thema des Abends, dazu kommt eine kompetente Persönlichkeit, die zu diesem Thema informieren wird. Sprachlehrer werden anwesend sein, sodass alle Besucher sich in der deutschen Sprache unterhalten können, aber gleichzeitig mit den Sprachlehrern ihre Sprachkenntnisse überprüfen und verbessern können. Die erste Veranstaltung des Sprachcafes ist am Dienstag, 8. September ab 19 Uhr. Das Thema ist: an welchen Wahlen können sich Ausländer in Düsseldorf beteiligen, und selbst in Ämter gewählt werden? hier ein Artikel aus der RP zum Thema- von uns übersetzt:

Denn am 13. September sind in NRW Kommunalwahlen. Nicht nur deutsche Staatsbürger sind wahlberechtigt, auch die Bürger aus den EU-Staaten können ihre Stimme abgeben, das sind zur Zeit etwas über 90.000 Wahlberechtigte ausländische EU-Bürger.

Und für die Interessen aller Ausländer gibt es den Integrationsrat. Dieser wird von allen Ausländern gewählt.

Über diese Möglichkeiten, in der Düsseldorfer Gesellschaft teilzuhaben informieren: Katharina Kabata, Vorsitzende des Integrationsrates und Ioannis Vatalis, Geschäftsführer der Sprachschule „StudyOn“

Aufgrund der Corona-Schutzregelungen ist die Teilenehmerzahl auf 25 begrenzt. Anmeldungen an info@d-mitte.de bis zum 5-. September.

Der Eintritt ist frei. Veranstalter: Düsseldorf Expat Meetups – Park-Kultur – StudyON

Die Band „Diana Bailey & Bad Intenions” hat am 31. August das erste Mal in der Park-kultur gespielt. Weitere Termine sind Montag, 5. Oktober und Montag, 2. November.Die Besetzung ist:

Gustavo Algayer aus Brasilien – E-Bass; Diana Beiley ,Songwriter aus Canada; Ion Le Blanc aus Canada – drums;  Brian Armstrong , Gitarre aus den USA.

Ab Samstag, 19. September jeden zweiten Samstag von 2 pm bis Mitternacht Jam Session. Da kommen zwischen 10 und zwanzig Musiker aus genau soviel  Ländern zusammen, Aber jeder andere Düsseldorfer Musiker ist herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung