Leben und Entdecken im Zentrum Düsseldorfs.

Sitzung der Bezirksvertretung am 5. März abgesagt


Aufgrund des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens ist die für Freitag, 5. März, im Rathaus angekündigte öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung 1 (Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim) abgesagt worden. Redaktion: Buch, Michael

Die Bezirksvertretung 1 (Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim) kommt am Freitag, 5. März, 14 Uhr, im Plenarsaal des Rathauses, Marktplatz 2, zur öffentlichen Sitzung zusammen. Die Tagesordnung hier oder unter www,duesseldorf.de/Medienportal/Sitzungen

Alle Interessierten sind zu dieser Sitzung herzlich eingeladen. Die Coronaschutzvorschriften sind einzuhalten.

Folgende Tagesordnungspunkte betreffen unser Viertel:

6.9 BV1/011/2021 Leerstand der Wohnhäuser Bismarckstraße 87 und 89 – Anfrage Jan Christoph Gail, Vertreter der Fraktion Bündnis90/Die Grünen

7.10 BV1/052/2021 Leerstand des Hauses Graf-Adolf-Straße 56 / Ecke Oststraße – Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

8.7 BV1/054/2021 Sauberkeit von Grünanlagen & Spielplätzen – Frankenplatz – Antrag der SPD-Fraktion

9.7 BV1/039/2021 Antrag auf Konzeptentwicklung zur Verbesserung von Sauberkeit und Helligkeit im Bereich Hohenzollernstraße Ecke Stephanienstraße, Beschluss der Bezirksvertretung 1 vom 04.12.2020, BV1/323/2020

Es ist wichtig, dass sich die Bezirksvertretung mit den Leerständen, Graf-Adolf-Straße und Bismarckstraße befasst.

Für den Leerstand in der Graf-Adolf-Straße gäbe es sogar – bei konzeptioneller Beantragung – einen Mietzuschuss als Fördermaßnahme für eine Neuvermietung. Interessenten bitte melden (info@d-mitte.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung