Leben und Entdecken im Zentrum Düsseldorfs.

Live-Konzert mit der japanischen Omajinai Band

Die japanische Omajinai Band gibt am Sonntag, 24. Oktober ab 17 Uhr ein Live Konzert in der Park-Kultur, Oststrasse 118. Die Band möchte mit Ihrer Musik, die Menschen, die in schweren Situationen stecken, erreichen. Egal woher sie stammen oder von welcher Generation. Sie möchte gerne die verschiedenen Menschen verbinden und gemeinsam einen Ort schaffen, wo man spürt: „Ich bin hier nicht allein“.

Hiromi Inomata, Gesang, Gitarre, schlagzeugähnliche Trommelsets

Shun Koiwa, Gesang,Gitarre, schlagzeugähnliche Trommelsets

Zu der Omajinai Band gesellt sich JAN LIESEFELD. Jan ist Sänger und Songwriter, er spielt Cinematic Indie Pop. Bereits seine erste Single schaffte es in den WDR-Hörfunk. Unter dem Namen ASANT veröffentlichte der Multi-Instrumentalist 2019 sein erstes Album „Wir bitten zum Tanz“. Nun wurde sein Song „Teil der Erinnerung“ u.a. von Christopher Annen (AnnenMayKantereit) für die www.new-heimat-sounds.de Compilation 2021 ausgewählt. Videos, Audio und Infos unter: www.asant-band.de

Außerdem besorgt die Künstlerin Erika einen Flohmarkt. Hier gibt es besondere Unikate aus ihren Sammlungen antiker japanischer Kimonos, Stoffe, Kunsthandwerk etc.  Alle Artikel wurden aus Japan mitgebracht und sorgfältig ausgewählt. Spannend anzuschauen, es kann auch erworben werden.

Es gilt die Regel 3G

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung