Tromboneon /// Jazz, Tango, Musette

Wie der Name schon sagt, eine Allianz aus Posaune und Akkordeon. Posaune: Hardy Döhrn, Akkordeon: Peter Rübsam. Musik aus dem Bermudadreieck von Jazz, Tango und Musette. Beide Musiker sind auch aktive bildende Künstler und haben jahrelange gemeinsame Spielerfahrung im legendären Kaisertrio, wo Peter Rübsam noch eine Vielzahl anderer Instrumente spielt. Hardy Döhrn ist u.a. Mitbegründer der Konzertserie Sounds of Jazz in der Johanneskirche und seit langer Zeit mit der Düsseldorfer Jazz-Szene verbunden. Auf dieser Basis hat sich die Musik von TROMBONEON entwickelt. Das Repertoire besteht überwiegend aus eigenen Titeln. Energie, spontane Durchbrüche der Spielfreude und Emotionalität sind die Quellen ihrer Performance. Handgemachte akustische Musik ohne Verfalldatum nach dem Motto: „Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung