ELEKTRIK-TRICK

0
362

Am Samstag 25.03.spielen drei Bands im Kumstraum 106.  Doors: 20h. Erste Band: 20.30h Eintritt Frei – der Hut geht rum!

Electronic Underground Music im Kunstraum Kö!

Live mit:

–         HYPNOSKULL x ELAINA VIERCE (B/ARG)

–         MORTAJA (D)

–         KAFFEE UND KUCHEN (Kaufland)

–         MOOGULATOR (D)

Aftershow Party (Industrial / EBM / Electronic Underground):

–         DJ Paradroid (Kulttempel, Audiophob, Krater)

–         Razephazer891

HYPNOSKULL x ELAINA VIERCE

Der belgisch-deutsche Hypnoskull und die in Argentinien geborene Produzentin Elaina Vierce werden sich für eine Live-Session bei Elektrik-Trick in Düsseldorf zusammentun und einen dystopischen und rhythmischen Moloch schaffen, der sich zu einem hyper-hypnotischen Mix mit einer beunruhigenden Botschaft entwickelt.

Beide Künstler treibt die Politik des Wandels in unserer stagnierenden und düsteren Gesellschaft an – dies wird sich zweifelsohne im Live-Erlebniss ausdrücken. Theorien der Zerstörung und der Neugestaltung verweisen auf den Kern der Industrial- und Noise-Musik. Es wird tanzbar werden!

https://www.facebook.com/therealhypnoskull
https://www.facebook.com/Elainavierce

MORTAJA

Tanzbare elektronische Sequenzen, die sowohl von EBM als auch von Techno stark beeinflusst sind. Das aktuelle Album “Combined Minds” ist auf CD ohnehin schon sehr kraftvoll, die Live-Auftritten des Projekts sind es nicht weniger!! Der Sound von Mortaja ist in einer Welt zwischen Monolith und Thomas P. Heckmann zu finden, die genügend Raum lässt, um für sich selbst zu stehen.

https://audiophob.bandcamp.com/album/combined-minds

KAFFEE UND KUCHEN

Die Liebe in Springerstiefeln und Windeln zu verkünden, das ist ihre Mission. Bei Kaffee und Kuchen kann sich nicht nur auf ohrenzerschmetternden Harsh Noise, sondern auch auf eine brachiale und bunte Performance gefasst machen. Seit einigen Jahren ist dieses Duo nun schon auf Tour durch die Bundesrepublik und hat sich dabei durch gefeierte Auftritte, wie etwa auf dem Maschinenfest, zum wohl eins der bekanntesten Harsh-Noise-Projekte des Landes gemausert.

MOOGULATOR

Synthesizerspezialist Moogulator performt mit faszinierenden Sounds und Beats – abseits von klassischen Dingen, daher ist er wohl meist anders als die anderen Performer der gleichen Genres. Mit seinen blinkenden elektronischen Instrumenten wird er jeden Auftritt anders gestalten und alles wirklich live erzeugen, dabei werden also viele Elemente neu und passend für den Ort des Geschehens erzeugt. Dabei sieht man flinke Hände und einen Kerl, als ob tausende Nano-Roboter in ihm arbeiteten. Bleep! Pling! Britzel!

https://moogulator.bandcamp.com

DJs:

–         Paradroid ist aktiv als DJ seit 1991, ist Mitgründer des Labels audiophob und musikalisch tätig u.a. mit Spherical Disrupted, Capsular. Auflegestationen waren/sind u.a. Kulttempel, Triptychon, Zwischenfall, Maschinenfest, Elektroanschlag, Wave-Gotik-Treffen, Wroclaw Industrial Festival, Audiotrauma Festival, Schlagstrom.

–         Razephazer891

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein