Das Viertel wird schwarz-grün!

Die Wähler im Viertel haben bei den Kommunalwahlen 2020 die CDU zur stärksten Partei bestimmt. Knapp vor den Grünen- 27,13 % zu 26,98 %. Im gesamten Stadtgebiet: Grüne 24,01 %, CDU 33,36 %. Werden die Stimmen bei der persönlichen Wahlabgabe im Stimmlokal und die Briefwahlstimmen gegenübergestellt haben die Grünen im Wahllokal gesiegt – „28,10 % zu 24,22 %- und die CDU klar bei den Briefwählern – 31,27% zu 25,17%. Deutlicher Verlierer ist die SPD, die nur noch einen Stimmenanteil von 15,77 % erhielt, in gesamt Düsseldorf 17,92 %.  Die FDP erhielt mit 11,15 % genau 2 % mehr Stimmenanteil als in gesamt Düsseldorf. Auch die Linke erhielt 2 % mehr Stimmenanteil in gesamt Düsseldorf – 6,21 % zu 4,06%. Die AfD erhielt 3,11 % aller abgegebenen Stimmen im Viertel.

Interessanter als diese Stimmenverteilung ist die niedrige Wahlbeteiligung im Viertel. In allen Stimmlokalen war die Wahlbeteiligung niedriger als in gesamt Düsseldorf – hier 52,57%. In einem Wahllokal sogar bei nur 32,33 % um 20 % niedriger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung