Interkulturelles

Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge Düsseldorf e. V.

Das Psychosoziale Zentrum für Flüchtlinge Düsseldorf bietet seit 1987 Psychotherapie, Beratung, Gruppen- und Sozialarbeit für traumatisierte Flüchtlinge und Folteropfer an, außerdem Fortbildung und Fachberatung für Fachkräfte und Ehrenamtliche im Gesundheits- und Sozialbereich. PSZ Düsseldorf -...

Feines aus Anatolien

Die türkische Patisserie Altin in der Graf-Adolf-Straße 67 ist Treffpunkt des Viertels. Geschäftsleute, Anwohner, aber auch Gäste der umliegenden Hotels beginnen hier mit einem Frühstück ihren Arbeitstag. Während die Geräuschkulisse mit ihrem schon fast...

Köstliche türkische Küche

Die Türkei hat außer Kultur und Geschichte noch viel mehr zu bieten. Dazu gehört unter anderem auch die geschmackvolle und abwechslungsreiche regionale Küche. Sie gehört zu den drei größten Küchen der Welt, ist für Mitteleuropäer...

Düsseldorf feierte das erste Griechenland-Festival

An drei Tagen strömten zehntausende Besucher dicht gedrängt auf den Rathausplatz. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte die griechische Gemeinde ihr schönes Land und ihre Kultur. Geboten wurde alles, was das moderne Griechenland repräsentiert, aber auch...

Griechische Lebensart rund um den Bahnhof

Es ist noch nicht lange her, da war die Bismarckstraße das Synonym für »schmuddelige Straße« schlechthin. Leerstände, Sex- und Gayläden prägten das Bild. Das ist nun Vergangenheit. Es gibt keine Leerstände mehr, schicke Restaurants,...

Köstliches aus Chinas Regionalküchen im Viertel

Die chinesische Küche ist vielfältig und liefert für alle Geschmäcker besondere Leckereien. Genau wie die deutsche Küche sich nach Regionen unterscheidet, kann auch die chinesische Küche in verschiedene Regionalküchen unterteilt werden. Am weit verbreitesten ist...

Shaolin Kung Fu Zentrum Düsseldorf

Kung Fu – das ist nicht nur eine Bezeichnung für Kampfkunst und Selbstverteidigung, sondern auch eine Beschreibung für alles, was mit Gesundheit und der Erziehung von Körper und Geist zu tun hat. Für Peng...

Ein Straßenfest im Nachbarviertel unter dem Motto „Begegnen statt entfremden“

Vor 45 Jahren übersiedelte Khalifa Zariouh von Marokko nach Düsseldorf. Hier lebte er sich schnell ein und fühlte sich heimisch. Bis zu seiner Pensionierung arbeitet er beim Sportamt der Landeshauptstadt. Sein Arbeitsbereich: das Eisstadion...

Letzte Beiträge

Kategorien

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung