Bald kommt Gigabit nach Düsseldorf

hhhhhh

Es gibt nun eine Absichtserklärung von Vodafone. Diese wurde vom Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Dr. Hannes Ametsreiter, CEO von Vodafone unterzeichnet.

Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller (rechts) und Dr. Hannes Ametsreiter, CEO von Vodafone Deutschland, bei der Unterzeichnung einer ersten Absichtserklärung © Vodafone

Haushalte, Unternehmen und Einrichtungen sollen in der Landeshauptstadt Düsseldorf die Möglichkeit haben, noch mehr gigabit-fähige Anschlüsse zu erhalten. Die Stadt Düsseldorf ist daher aktuell mit den großen Telekommunikationsunternehmen in Verhandlungen, um gemeinsam den Gigabit-Ausbau in der Landeshauptstadt zu beschleunigen. Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Dr. Hannes Ametsreiter, CEO von Vodafone Deutschland, haben dazu jetzt eine erste Absichtserklärung unterzeichnet, der weitere folgen werden.

Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller: “Eine leistungsfähige und flächendeckende Breitbandversorgung ist die Basis aller Bemühungen in der Digitalisierung. Der Ausbau der digitalen Infrastruktur ist eine gemeinschaftliche Aufgabe, für die wir Partnerschaften mit den Telekommunikationsunternehmen eingehen. Vodafone ist dabei Vorreiter, und auch die Stadt Düsseldorf selbst wird mehr Verantwortung übernehmen.”

Das Ziel ist es, in spätestens fünf Jahren allen Haushalte, Unternehmen und Einrichtungen einen Zugang zu einem gigabitfähigen Netz zu ermöglichen. Dazu werden sich die Stadt Düsseldorf und Vodafone über die Gebiete und die Reihenfolge abstimmen.

Dr. Hannes Ametsreiter, CEO von Vodafone Deutschland: “Wir sind der größte Gigabit-Treiber in Deutschland und in Düsseldorf. Schon heute bringen wir mit unseren modernen Kabel- und Glasfasernetzen das Gigabit zu Hunderttausenden Menschen und Unternehmen in der Landeshauptstadt. Heute haben wir an 120 Mobilfunk-Antennen in Düsseldorf den Mobilfunk-Turbo 5G live geschaltet. Und der Ausbau geht weiter: Gemeinsam mit der Stadt starten wir jetzt ein neues Modell, um neue Mobilfunk-Standorte schneller an den Start und Glasfaser noch schneller bis in die Häuser zu bringen.”

Der Ausbau wird kurzfristig starten.

Martin Lutz, Breitbandkoordinator der Stadt Düsseldorf dazu: “Ein erstes Gebiet in Wittlaer steht kurz vor dem Baubeginn und für Lörick laufen bereits Planungsarbeiten mit Vodafone. Weitere Gebiete und Partner werden zügig folgen.”

Redaktion: Annika Mester

Diese Absicht wird in diesem Schriftstück dokumentiert. Die Absicht sollte Realität werden. Deshalb kommt dieses Dokument auf Wiedervorlage. © Landeshauptstadt Düsseldorf/David Young

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung