Ägypten vor dem Sand

Die nächste Vortragsreihe führt uns in die magische Welt des Alten Ägypten, in eine Zeit weit vor unserer Zeitrechnung, als die Sphinx und die Pyramiden der genialen und rätselhaften Phantasie ihrer Erbauer noch nicht entstiegen waren… Taucht ein mit uns in die geheimnisvolle Geschichte Ägyptens, um zu ergründen, wie Ihre großartigen Dynastien entstanden sind und welch erstaunliche Kenntnis der Naturgesetze in den Bauplänen Ihrer faszinierenden Bauwerke zum Ausdruck kommen!

„Ägypten vor dem Sand“ ist der Titel des jüngsten Werkes von Alessandro Benassai, dem Direktor von Archeosofica. Darin entfaltet er einen weit umspannenden Blick auf das Land der Pharaonen, ausgehend von der Entwicklung des Sonnensystems und den großen Lebenszyklen auf der Erde, über die mythische Geschichte Ägyptens und dem erstaunlichen Wissen der „Erbauer“, hin zu einem mysteriösen geistigen Zentrum namens Agartha und der Offenbarung des Dritten Jahrtausends.

Ab 1. Oktober 2021 bringt die Vortragsreihe Auszüge aus diesem Werk und wie immer könnt Ihr mit dabei sein: live vor Ort und im Stream.

I – Jenseits von Atlantis – die mythischen Ursprünge Ägyptens

Freitag, 1. Oktober 2021, Park-Kultur

II – Menes – der erste Pharao

Freitag, 15. Oktober 2021, Münsterstraße 38

III – Das Geheimnis der Cheopspyramide

Freitag, 5. November 2021, Park-Kultur

IV – Chefren – die Harmonie der Spähren

Freitag, 19. November 2021, Münsterstraße 38

V – Die Goldenen Verse des Pythagoras

Freitag, 3. Dezember 2021, Park-Kultur

V – Agartha und der König der Welt

Freitag, 17. Dezember 2021, Münsterstraße 38

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung