Acibadem ist für Sie da!

0
1580

In den letzten Jahren hat sich in der Medizintourismusbranche ein enormer Wandel vollzogen, wobei viele Nationalitäten sich zunehmend für die Türkei als Reiseziel für kosmetische und gesundheitliche Leistungen entscheiden. Allerdings sehen sich Medizintouristen häufig mit zahlreichen organisatorischen Herausforderungen konfrontiert, z. B. bei der Planung von Behandlungsterminen, der Rechnungsstellung, dem Transfer, der Unterbringung oder der Mitnahme von Begleitpersonen. Als Reaktion darauf rationalisiert die Acibadem-Gesundheitsorganisation den gesamten Prozess – von der Beratung bis zur Behandlung.

Das Wort „Acibadem“ bedeutet aus dem Türkischen übersetzt Bittermandel und begann seinen Weg im Gesundheitswesen als kleines Nachbarschaftskrankenhaus in einem Stadtteil von Istanbul. Seit der Gründung im Jahr 1991 hat Acibadem über die Grenzen der Türkei hinaus weltweite Anerkennung und Ansehen erlangt. Heute gilt es als die zweitgrößte Gesundheitskette der Welt mit 22 Krankenhäusern, 18 ambulanten Kliniken und einer Universität sowie weiteren unterstützenden Dienstleistungsunternehmen. Acibadem bietet eine breite Palette von Dienstleistungen für verschiedene Fachgebiete an, darunter Onkologie, Kardiologie, Neurologie, Organtransplantation, Schönheitschirurgie, allgemeine Vorsorgeuntersuchungen (Check-ups) für Erwachsene und Kinder und vieles mehr.  

Nach der Eröffnung des ersten Büros in Berlin hat Acibadem aufgrund der hohen Anzahl internationaler Einwohner in NRW und der Region Düsseldorf nun sein zweites Büro in Düsseldorf. Darüber hinaus ist Düsseldorf ein Vorreiter auf dem Gebiet der Schönheitschirurgie, einem Fachgebiet, das durch Acibadem immer mehr Verbreitung findet. Die Büros informieren die Patienten über ihre Diagnose- und Behandlungsdienste sowie Reiseverfahren. Es wird Beratung zu allgemein anerkannten Behandlungsmöglichkeiten angeboten. Mit Hilfe vorhandener Diagnoseberichte können bei den Informationsbüros auch kostenlose medizinische Zweitmeinungen von den Expertenteams aus der Türkei eingeholt werden. „Zweitmeinungen sind sehr wichtig“, bestätigt Nazli Konrad, die als Managerin im Düsseldorfer Büro und zuständig für die internationale Projektentwicklung ist. Für Frau Konrad hat Acibadem eine sehr große emotionale Bedeutung. Nicht nur, weil sie die Leiterin eines der Büros ist, sondern auch, weil sie selbst als Patientin den Weg zu Acibadem gefunden hat. Ihre positiven Erfahrungen mit Acibadem teilt sie gerne.

Sobald die Entscheidung für eine Behandlung in der Türkei gefallen ist, beginnt die eigentliche Arbeit. Acibadem organisiert den Transport vom Flughafen zum Krankenhaus und holt die Patienten vor und nach den Terminen ab. Während des gesamten Prozesses werden die Patienten von einem Übersetzer begleitet. Das 140-köpfige Team des internationalen Patientenservice spricht 22 verschiedene Sprachen. Damit ist gewährleistet, dass jeder Patient während des gesamten diagnostischen und therapeutischen Prozesses in seiner Muttersprache betreut wird. Die Dienstleistungen umfassen neben Transfer und Dolmetscher auch die Vermittlung von Aufenthalten in Hotels oder Wohnanlagen, die eine Partnerschaft mit Aciabadem haben. Die Wartezeiten sind kürzer, die Preise sind günstiger und werden oft teilweise von den Krankenkassen übernommen. 

Bei Acibadem sind nur gut ausgebildete Ärzte beschäftigt, die durch die Acibadem Universität eine gute praktische Ausbildung erhalten. Sie werden von Anfang an mit den neuesten Techniken vertraut gemacht und können jederzeit in die Operationssäle schauen und regelmäßig an der Forschung teilnehmen. Acibadem ist also einen Besuch wert, wenn eine zweite ärztliche Meinung zu einer Diagnose gesucht wird, nur ein Check-up gewünscht wird oder sogar eine Überweisung an einen Spezialisten; Acibadem ist immer für Sie da.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein