Vorschau auf diese Woche, 8. bis 13. September

Dienstag, 8.September: an welchen Wahlen können sich Ausländer in Düsseldorf beteiligen, und selbst in Ämter gewählt werden? 19Uhr

Viele Expats wünschen sich, regelmäßig in lockerer Runde ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Dies unter Mithilfe von professionellen Sprachlehrern. Park-Kultur und die Sprachschule StudyOn bieten hierfür ein “Sprachcafé“ an und laden alle Interessenten zu einem ersten Treffen ein. Es findet am Dienstag, 8. September um 19 Uhr in der Park- Kultur, Oststraße 118 statt.  Das Thema ist: an welchen Wahlen können sich Ausländer in Düsseldorf beteiligen, und selbst in Ämter gewählt werden? Über diese Möglichkeiten, in der Düsseldorfer Gesellschaft teilzuhaben informieren: Katharina Kabata, Vorsitzende des Integrationsrates Ioannis Vatalis, Geschäftsführer der Sprachschule „StudyOn“ Aufgrund der Corona-Schutzregelungen ist die Teilenehmerzahl auf 25 begrenzt. Anmeldungen an info@d-mitte.de bis zum 5-. September. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 9.September: Amour Vache 20:15 im Livestream: https://dmitte.de/konzerte-im-livestream/

“Wer sagt eigentlich, dass…” – eigentlich haben wir das Gefühl, dass so ziemlich alles, was uns öffnet, was uns künstlerisch wichtig ist, die großartigsten Bilder der großartigsten Geschichten, mit dieser Frage beginnen. Wir, Fang-Yu Shen (Dance, Choreography), Tom Jeske (Guitar, Vocals), Riad Nassar (Visuals) und Gereon Basso (Drums, Vocals) bilden mit AMOUR VACHE ein Kollektiv, das eine Band, Tanz und Performance und Projektionskunst auf gleichwertigen Levels vereint.Wer sagt eigentlich,
dass ein Projekt wie unseres immer ein einziges Oberthema haben muss?
Wer sagt, dass eine Band mit lauten Drums, fuzzigen Gitarren und trashig-liebevoll verhallten Vocals nicht auch im Theater- oder Galeriekontext auftreten darf und dass eine Tanzperformance nicht auch im dunklen, von gierigem Leben gezeichneten Club funktioniert?
Neben Auftritten vor Bands wie Esben and the Witch , Slowdive (GB), Raketkanon (BE) oder Floating Arms (F) sowie Shows in Clubs und Ateliers haben Amour Vache 2018 die komplette Musik für eine Performance des weltberühmten Rotterdamer ‘Scapino Ballet’ geschrieben und performt. Das Debütalbum ist im Februar 2020, pünktlich zum großen C, fertig geworden.

Donnerstag, 10. September: Barbara Steuten, 20:15 im Livestream: https://dmitte.de/vortraege-livestream/

Worum es geht in zwei Sätzen: Mit ihrem neuen Krimi entführt Barbara Steuten ihr Publikum ins Münsterland und an den Niederrhein und berichtet humorvolles über Kirche, Cannabis und Nachbarschaft. Radeln Sie in Gedanken mit Kati Küppers durch die Felder und entdecken Sie dabei abgelegene Höfe, ungelegenen Besuch und liegende Holländer.

.

.

.

Freitag ,11. September: Kunstpunkte 19 Uhr

Ausstellung vom 11.bis 13. September 2020 . Eröffnung am 11.9.2020 um 19 Uhr Lateinamerikanische Musik: Noemí Moroche, Karin Dörre, Nick Esser, Mariele Koschmieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung