Ragnarök – das Schicksal der Götter

0
408

21. Juli 2022 – 20.30h – Park-Kultur – Oststrasse 118

Der Untergang der Welt ist von der Seherin vorausgesagt worden. Mit schrecklichen Bildern malt die Edda diesen letzten Kampf und “das Schicksal der Götter“: Ragnarök. Doch dieses Ende ist gleichzeitig der Anfang einer neuen Welt, in der Frieden und Glück herrschen. Die Parallelen zur Apokalypse und der Offenbarung des Johannes sind offensichtlich.

Ein Vortag von Dr. Volker Kiel aus der Reihe:“ Nordische Mythen – wie kommt man nach Walhalla?“

Die Vortragsreihe gibt Einblick in die faszinierende Welt der Nordischen Mythen. Wir präsentieren die alten Götter- und Heldensagen, die tief in unserem kollektivem Bewusstsein verankert sind und einst Teil unserer Gedankenwelt waren. Folgen wir Ihrer Symbolik bis in die Tiefe, entdecken wir die Quelle einer uranfänglichen Weisheit, die darin verborgen liegt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein