Dark Bottle Band

0
599

Aus Tempore/Finnland zu Besuch in der KÖ106. Freitag,18.August ab 20 Uhr

Dark Bottle ist eine 2015 gegründete Punk-Americana und Doombilly-Band aus Tampere, Finnland. . L. Don Ōkamis traditionelle Banjo und Resogitarre warden verstärkt und verzerrt, gekoppelt mit dem mächtigen E-Gitarrenspiel von Teemu Kiiskilä und getrieben durch den Schlagzeug von Janne «Jannimal» Similä und dem Bass von Jyri «Jypi» Piekänen. Das Ergebnis ist eine schweisstreibende, zum Pogo inspirierende Fusion aus altem traditionellem Country und Folk und Punk mit gelegentlichen Ausflügen in  Doom-Metal und Krautrock. Dark Bottle spielt hauptsächlich eigene satirische und antifascistische Lieder, dazu auch eigene Interpretationen von traditionellen Balladen und Liedern von Künstlern wie Uncle Dave Macon und Ice-T. Bringt Sourmash zum Moshpit!

Teemu Kiiskilä – Gitarre, Gesang / L. Don Ōkami – Banjo, Resogitarre, Gesang / Jyri “Jypi” Piekänen – Bassgitarre, Gesang / Janne Similä – Schlagzeug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein