Claudine Oliviero bei Radio Park-Kultur

Am Donnerstag, den 25. November ist um 17 Uhr Claudine Oliviero bei Radio Park-Kultur. Claudine Oliviro ist Malerin und stellt bis zum 19. Dezember in der Park-Kultur ihre Bilder zum Thema „Tanz in der Kunst“ aus.  Die französische Malerin Claudine Oliviero lebt und arbeitet seit über vierzig Jahren in Düsseldorf und hat seit Beginn ihrer malerischen Tätigkeit eine Affinität zum Tanz. Die Entwicklung der malerischen Umsetzung in ihren zeitlich aufeinanderfolgenden Schaffensperioden wird in der Ausstellung gezeigt. 

Wenn ihr Fragen habt, einfach uns schicken an info@d-mitte.de.

Über Radio Park-Kultur:

Radio Park-Kultur: Jeden Donnerstag von 17 bis 18 Uhr in STREAMD https://streamd.de/

Roland Ermrich (Geschäftsführer der Park-Kultur) und Luigi Lo Grasso (Redakteur u.a. von Bonasera Düsseldorf) senden jeden Donnerstag live aus der Parkkultur und stellen Menschen aus unserem Viertel vor. Die Park-Kultur ist ein Projekt des Vereins „Düsseldorfs Vielfalt Erleben e.V.“.

Im Bahnhofsviertel Düsseldorfs leben auf nur 1,3 qkm etwas mehr als 15.000 Menschen. Fast 70 % sind Ausländer, sie stammen aus 138 Nationen. Hinzu kommen täglich 30.000 Beschäftigte. Die Bevölkerungsfluktuation ist jährlich ein Drittel. Dies ergibt keine Identität oder traditionelle Bindung an das Viertel. Schlechte Voraussetzungen für nachbarschaftliches Zusammenleben. Nachbarschaft wollen wir mit dem Projekt generieren. Anonymität und Fragmentierung zwischen den einzelnen nationalen Gruppen aufheben. Das ist Grund genug, regelmäßig zu berichten, was in diesem Viertel geschieht und vor Allem welche Menschen hier aktiv sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung