Bald kommen die Abbruchbagger

0
240

Nun ist es so weit. An der Königsallee 106 entsteht das Hochhaus „Kö-Tower“. Für 300 Millionen Euro wird ein mehr als 70 Meter hohes Gebäude mit rund 28.000 Brutto-Geschoßfläche gebaut. Für Büros, aber soll es auch Platz für Gastronomie sowie einen Supermarkt geben. Jetzt beginnt ein aufwendiger Rückbau des gesamten Komplexes, Hochhaus, Seitenflügel und der Discounter Aldi, alles wird abgerissen und ein neuer grüner Gebäudekomplex entsteht.

Allerdings rücken die Abbruchbagger erst nach der Fußball-Europameisterschaft an und der gesamte Komplex wird Stück für Stück auseinander gesägt und die Teile werden per Kran zu Boden gebracht. Mitte 2025 wird alles dem Erdboden gleich gemacht sein und die Baugrube für den neuen Kö-Tower kann ausgegraben werden. Das Projekt soll 2027 bezugsfertig sein.

Die Aldi-Filiale vor dem Hochhaus an der Königsallee 106 in Düsseldorf hat ihren verkaufsbetrieb ein gestellt, weil das Gebäude komplett abgerissen wird. Erst mit der Fertigstellung des neuen Gebäudekomplexes KÖ106, voraussichtlich im Jahre 2027, wird die neue Filiale eröffnet. Diese wird nicht an gleicher Stelle, sondern zur Luisenstraße hin, dort wo wir den Kunstraum KÖ106 hatten, gelegen sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein