Theatergroteske

Die Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, lädt am Donnerstag, 27. Juni, 20 Uhr unter dem Titel „Willkommen im Schmierentheater“ zum Düsseldorfer Literaturkonzert ein. Der Schauspieler Peter Welk steht gemeinsam mit seinem Kollegen Dieter Prochnow auf der Bühne des Lesefensters. Sie präsentieren die aberwitzige Geschichte von zwei kolossal gescheiterten Bühnenfiguren: den Herren Adam Abend, ehemals Provinz-Tragöde, und Buddy Buntbusch, ehemals Operetten-Buffo. Beide sind gerade achtzig geworden und bekommen Post von Delia Talaan, einer zum Star gewordenen Theaterkollegin. Den beiden Alten bietet sie in ihrem Testament einen Platz neben sich im Grab auf dem Friedhof an. Das Angebot gilt nur für beide zusammen, Einzelplätze werden nicht vergeben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.