Sanierung sperrt die Oststraße

Auf der Oststraße wd in den kommenden Wochen zwischen der Tonhallenstraße und Am Wehrhahn die Fahrbahn saniert. Bis voraussichtlich 25. November werden der vorhandene schadhafte Straßenbelag sowie die still gelegten Gleise ausgebaut und anschließend eine dreilagige Fahrbahndecke mit lärmoptimiertem Asphalt eingebaut.

Gearbeitet wird jeweils halbseitig, wobei in Fahrtrichtung Innenstadt der Verkehr einspurig geführt wird. Stadtauswärts wird der Straßenabschnitt gesperrt. Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Rund 260.000 Euro investiert die Stadt in die Instandsetzung des Fahrbahnabschnittes.

Das Amt für Verkehrsmanagement hat die Anlieger per Hauswurfsendung über die Arbeiten informiert. Die Mitarbeiter bitten um Verständnis für unvermeidbare verkehrliche Beeinträchtigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.