Leben und Entdecken im Zentrum Düsseldorfs.

Vernissage zur Ausstellung „On different art trails VIER NULL“ !

Die Vernissage zur Ausstellung war cool – Es war rappelvoll , Und zur Kunst kam die Musik. Tamara Sidorova spielte auf der Geige, begleitet von Milan Jung, Gitarre, Später kam noch der Bass-Bariton Thomas Huy hinzu und schmetterte mit seiner Opern-Stimme, zum Teil auch begleitet von Tamara auf ihrer Geige und auf dem Klavier. Aber alle spielten zusammen, es war eine gelungene Session.

Den Künstler zieht es natürlich zu seinesgleichen und zwar zu zu Kunstausstellungen in der Park-Kultur, Oststr.113. Künstler der Düsseldorfer Kunstakademie sowie Autodidakten die erfolgreich in der Stadtmitte vernisierten, gaben ihr kreatives Stelldichein.

Die Ausstellung ist bis zum 25. September geöffnet. Öffnungszeiten: Di – Sa tagsüber bis 20 Uhr. Wer sich anmelden möchte: 0211 9367 9960. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung