Termin

Filter anzeigen

Tagen

Kategorien

Tags

Veranstaltungsorte

Veranstalter

Filter neu
< 2021 >
Juni
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mai
1
  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    01-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    01-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

2
  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    02-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    02-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

3
  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    03-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    03-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

4
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    04-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    04-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    04-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

5
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    05-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    05-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    05-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    05-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      05-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      05-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      05-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      05-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

6
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    06-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    06-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    06-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    06-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      06-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      06-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      06-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      06-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

7
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    07-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    07-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    07-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    07-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      07-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      07-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      07-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      07-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

8
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    08-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    08-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    08-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    08-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      08-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      08-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      08-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      08-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

9
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    09-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    09-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    09-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    09-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      09-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      09-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      09-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      09-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

10
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    10-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    10-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    10-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    10-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      10-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      10-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      10-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      10-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

11
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    11-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    11-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    11-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    11-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      11-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      11-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      11-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      11-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

12
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    12-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    12-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    12-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    12-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      12-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      12-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      12-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      12-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

13
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    13-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    13-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    13-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    13-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      13-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      13-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      13-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      13-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

14
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    14-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    14-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    14-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Der Regenbogenfisch – Bilderbuchkino digital

    Der Regenbogenfisch – Bilderbuchkino digital

    16:30 -18:30
    14-06-21

    Digitales Bilderbuchkino & Basteln
    Der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im ganzen Ozean. Da er aber auch eitel und stolz ist, wird er mit der Zeit immer einsamer. Da merkt er, dass man Freunde nicht durch Schönheit gewinnen kann und überwindet seinen Stolz …
    Im Anschluss an das digitale Bilderbuchkino basteln wir gemeinsam unter Videoanleitung. Die Veranstaltung findet über Microsoft Teams statt (eine Registrierung ist nicht notwendig).
    Nach der Anmeldung per Mail in der Bücherei gibt es einen Link zur Teilnahme. Stadtbücherei Unterbach
    Für Kinder an 4 Jahren mit ihren Eltern.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung erfolgt über stbunterbach@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    14-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      14-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      14-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      14-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Der Regenbogenfisch - Bilderbuchkino digital
      Der Regenbogenfisch - Bilderbuchkino digital
      16:30 -18:30
      14-06-21

      Digitales Bilderbuchkino & Basteln
      Der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im ganzen Ozean. Da er aber auch eitel und stolz ist, wird er mit der Zeit immer einsamer. Da merkt er, dass man Freunde nicht durch Schönheit gewinnen kann und überwindet seinen Stolz …
      Im Anschluss an das digitale Bilderbuchkino basteln wir gemeinsam unter Videoanleitung. Die Veranstaltung findet über Microsoft Teams statt (eine Registrierung ist nicht notwendig).
      Nach der Anmeldung per Mail in der Bücherei gibt es einen Link zur Teilnahme. Stadtbücherei Unterbach
      Für Kinder an 4 Jahren mit ihren Eltern.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung erfolgt über stbunterbach@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      14-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

15
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    15-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    15-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    15-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • maker für alle mit @stickynotelettering – Handlettering

    maker für alle mit @stickynotelettering – Handlettering

    17:00 -19:00
    15-06-21

    Live auf Instagram
    Die makerkids und makerteens verabschieden sich in die Sommerpause. Aber vorher lassen wir es noch mal krachen und haben uns für die makerfamily noch mal jemand eingeladen. Nina Rötters aus Düsseldorf alias Stickynote Lettering wird mit uns aus ihrem druckfrischen Buch „Brush Pens – Handlettering & Illustration“ Motive zaubern. Mehr Informationen zu Nina unter https://www.stickynote-lettering.de/
    Live auf Instagram: https://www.instagram.com/stadtbuechereien_duesseldorf/

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    15-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Frisch gepresst: Andreas Wagner: Jahresringe

    Frisch gepresst: Andreas Wagner: Jahresringe

    18:00 -20:00
    15-06-21

    Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

    Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

    (c) Helena Trowe 

    Eine berührende Familiengeschichte am Rand des Hambacher Forstes: Heimat, das ist für Leonore Klinkeit der Wald nahe des kleinen Dorfes, in dem die aus Ostpreußen Vertriebene Zuflucht gefunden hat. Doch der Wald muss dem Tagebau weichen. Das Dorf wird umgesiedelt und Leonore versucht, in der Neubausiedlung eine neue Heimat zu schaffen. Die fortschreitende Rodung treibt einen Keil in die Familie: Leonores Enkel Jan steuert den Schaufelradbagger, während seine Schwester sich den Waldbesetzern anschließt.
    Andreas Wagner, 1978 geboren in Neuss, erzählt in seinem Debütroman einfühlsam und unaufgeregt über die Nachkriegs- und Wirtschaftswunderzeit in Deutschland, die Folgen des Braunkohleabbaus und die Ereignisse rund um den Hambacher Forst.
    Moderation: Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros NRW

    In Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek Düsseldorf und dem Freundeskreis Stadtbüchereien Düsseldorf e.V.

    Eintritt frei, Anmeldung erforderlich: zblive@duesseldorf.de

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      15-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      15-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      15-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • maker für alle mit @stickynotelettering - Handlettering
      maker für alle mit @stickynotelettering - Handlettering
      17:00 -19:00
      15-06-21

      Live auf Instagram
      Die makerkids und makerteens verabschieden sich in die Sommerpause. Aber vorher lassen wir es noch mal krachen und haben uns für die makerfamily noch mal jemand eingeladen. Nina Rötters aus Düsseldorf alias Stickynote Lettering wird mit uns aus ihrem druckfrischen Buch „Brush Pens – Handlettering & Illustration“ Motive zaubern. Mehr Informationen zu Nina unter https://www.stickynote-lettering.de/
      Live auf Instagram: https://www.instagram.com/stadtbuechereien_duesseldorf/

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      15-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

    • Frisch gepresst: Andreas Wagner: Jahresringe
      Frisch gepresst: Andreas Wagner: Jahresringe
      18:00 -20:00
      15-06-21
      Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland
      Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

      (c) Helena Trowe 

      Eine berührende Familiengeschichte am Rand des Hambacher Forstes: Heimat, das ist für Leonore Klinkeit der Wald nahe des kleinen Dorfes, in dem die aus Ostpreußen Vertriebene Zuflucht gefunden hat. Doch der Wald muss dem Tagebau weichen. Das Dorf wird umgesiedelt und Leonore versucht, in der Neubausiedlung eine neue Heimat zu schaffen. Die fortschreitende Rodung treibt einen Keil in die Familie: Leonores Enkel Jan steuert den Schaufelradbagger, während seine Schwester sich den Waldbesetzern anschließt.
      Andreas Wagner, 1978 geboren in Neuss, erzählt in seinem Debütroman einfühlsam und unaufgeregt über die Nachkriegs- und Wirtschaftswunderzeit in Deutschland, die Folgen des Braunkohleabbaus und die Ereignisse rund um den Hambacher Forst.
      Moderation: Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros NRW

      In Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek Düsseldorf und dem Freundeskreis Stadtbüchereien Düsseldorf e.V.

      Eintritt frei, Anmeldung erforderlich: zblive@duesseldorf.de

16
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    16-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    16-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    16-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    16-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      16-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      16-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      16-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      16-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

17
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    17-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    17-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    17-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    17-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Edulabs NRW online – OpenLab

    Edulabs NRW online – OpenLab

    19:00 -21:00
    17-06-21

    edulabs sind lokale Gruppen aus Menschen, die ihre didaktischen, technischen und gestalterischen Fähigkeiten einsetzen, um zusammen innovative und nachnutzbare Bildungsmaterialien zu entwickeln.
    Egal, ob man ein eigenes Bildungsprojekt umsetzen oder bei einem bestehenden Team-Projekt mitarbeiten will – bei den Community-Treffen von eduLabs gibt es wertvolles Feedback und aktive Unterstützung. Zusätzlich bietet eduLabs eine unabhängige Plattform, auf der freie Bildungsmaterialien mit der Welt geteilet und weiterentwickelt werden können.
    Neben dem thematischen Input sollen bei den Treffen im LibraryLab Erfahrungen aus dem Bereich der digitalen bzw. zeitgemäßen Bildung in Düsseldorf und NRW ausgetauscht werden.
    Anmeldung erforderlich unter: zblive@duesseldorf.de. Der Link zu den online Räumen wird dann zugemailt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      17-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      17-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      17-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      17-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

    • Edulabs NRW online - OpenLab
      Edulabs NRW online - OpenLab
      19:00 -21:00
      17-06-21

      edulabs sind lokale Gruppen aus Menschen, die ihre didaktischen, technischen und gestalterischen Fähigkeiten einsetzen, um zusammen innovative und nachnutzbare Bildungsmaterialien zu entwickeln.
      Egal, ob man ein eigenes Bildungsprojekt umsetzen oder bei einem bestehenden Team-Projekt mitarbeiten will – bei den Community-Treffen von eduLabs gibt es wertvolles Feedback und aktive Unterstützung. Zusätzlich bietet eduLabs eine unabhängige Plattform, auf der freie Bildungsmaterialien mit der Welt geteilet und weiterentwickelt werden können.
      Neben dem thematischen Input sollen bei den Treffen im LibraryLab Erfahrungen aus dem Bereich der digitalen bzw. zeitgemäßen Bildung in Düsseldorf und NRW ausgetauscht werden.
      Anmeldung erforderlich unter: zblive@duesseldorf.de. Der Link zu den online Räumen wird dann zugemailt.

18
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    18-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    18-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • Offene Bücherschränke

    Offene Bücherschränke

    13:00 -14:00
    18-06-21

    Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

    Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

    11 Offene Bücherschränke gibt es mittlerweile in Düsseldorf, und die Erfolgsgeschichte dieses Projektes reißt nicht ab. Die Schränke bieten nicht nur die Möglichkeit, sich mit Lesefutter einzudecken und unerwartete Funde zu machen: Sie sind auch Treffpunkte für Bücherwürmer und dienen zum gegenseitigen Austausch. Sobald Corona es zulässt, sind auch wieder Aktionen rund um die Schränke geplant – einen Anfang macht die konzertierte Einweihungsaktion von gleich drei Schränken am Freitag, 18. Juni

    Um 13.00 Uhr geht es los mit der feierlichen Enthüllung des Schrankes auf dem Marktplatz in Benrath, um 15.00 Uhr wird auf dem Apostelplatz in Grafenberg ein weiterer Offner Bücherschrank aufgestellt und am Spätnachmittag um 17.00 Uhr erhält Wersten seinen ersten Schrank. Den finden Sie in guter Nachbarschaft zur Stadtteilbibliothek an der Liebfrauenstraße – und nach der Einweihung können Sie direkt wechseln zum DüsselDuo mit Sven-André Dreyer und Michael Wenzel um 19.00 Uhr in der Bibliothek!

    An allen Schränken wird es ein kleines Kulturprogramm geben – und natürlich freuen sich alle neuen Standorte über einen Beitrag zur Erstbefüllung! Auch diesmal sind es neben dem Kulturamt der Stadt wieder zahlreiche Bürger*innen, die mit Spenden und persönlichem Engagement die Weiterentwicklung des Projektes ermöglichen!

     

  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    18-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Offene Bücherschränke

    Offene Bücherschränke

    15:00 -16:00
    18-06-21

    Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

    Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

    11 Offene Bücherschränke gibt es mittlerweile in Düsseldorf, und die Erfolgsgeschichte dieses Projektes reißt nicht ab. Die Schränke bieten nicht nur die Möglichkeit, sich mit Lesefutter einzudecken und unerwartete Funde zu machen: Sie sind auch Treffpunkte für Bücherwürmer und dienen zum gegenseitigen Austausch. Sobald Corona es zulässt, sind auch wieder Aktionen rund um die Schränke geplant – einen Anfang macht die konzertierte Einweihungsaktion von gleich drei Schränken am Freitag, 18. Juni

    Um 13.00 Uhr geht es los mit der feierlichen Enthüllung des Schrankes auf dem Marktplatz in Benrath, um 15.00 Uhr wird auf dem Apostelplatz in Grafenberg ein weiterer Offner Bücherschrank aufgestellt und am Spätnachmittag um 17.00 Uhr erhält Wersten seinen ersten Schrank. Den finden Sie in guter Nachbarschaft zur Stadtteilbibliothek an der Liebfrauenstraße – und nach der Einweihung können Sie direkt wechseln zum DüsselDuo mit Sven-André Dreyer und Michael Wenzel um 19.00 Uhr in der Bibliothek!

    An allen Schränken wird es ein kleines Kulturprogramm geben – und natürlich freuen sich alle neuen Standorte über einen Beitrag zur Erstbefüllung! Auch diesmal sind es neben dem Kulturamt der Stadt wieder zahlreiche Bürger*innen, die mit Spenden und persönlichem Engagement die Weiterentwicklung des Projektes ermöglichen!

     

  • Offene Bücherschränke

    Offene Bücherschränke

    17:00 -18:00
    18-06-21

    Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

    Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

    11 Offene Bücherschränke gibt es mittlerweile in Düsseldorf, und die Erfolgsgeschichte dieses Projektes reißt nicht ab. Die Schränke bieten nicht nur die Möglichkeit, sich mit Lesefutter einzudecken und unerwartete Funde zu machen: Sie sind auch Treffpunkte für Bücherwürmer und dienen zum gegenseitigen Austausch. Sobald Corona es zulässt, sind auch wieder Aktionen rund um die Schränke geplant – einen Anfang macht die konzertierte Einweihungsaktion von gleich drei Schränken am Freitag, 18. Juni

    Um 13.00 Uhr geht es los mit der feierlichen Enthüllung des Schrankes auf dem Marktplatz in Benrath, um 15.00 Uhr wird auf dem Apostelplatz in Grafenberg ein weiterer Offner Bücherschrank aufgestellt und am Spätnachmittag um 17.00 Uhr erhält Wersten seinen ersten Schrank. Den finden Sie in guter Nachbarschaft zur Stadtteilbibliothek an der Liebfrauenstraße – und nach der Einweihung können Sie direkt wechseln zum DüsselDuo mit Sven-André Dreyer und Michael Wenzel um 19.00 Uhr in der Bibliothek!

    An allen Schränken wird es ein kleines Kulturprogramm geben – und natürlich freuen sich alle neuen Standorte über einen Beitrag zur Erstbefüllung! Auch diesmal sind es neben dem Kulturamt der Stadt wieder zahlreiche Bürger*innen, die mit Spenden und persönlichem Engagement die Weiterentwicklung des Projektes ermöglichen!

     

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    18-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • DüsselDuo: Keine Atempause mit Sven-André Dreyer & Michael Wenzel

    DüsselDuo: Keine Atempause mit Sven-André Dreyer & Michael Wenzel

    19:00 -21:00
    18-06-21

    (c) Thomas Stelzmann 

    In Düsseldorf wurde in den späten 1970er-Jahren Geschichte gemacht: Bis heute gilt der legendäre Ratinger Hof als Epizentrum des popkulturellen Erdbebens, das den Punk nach Deutschland brachte – und Düsseldorf zur Musikhauptstadt machte. Sven-André Dreyer und Michael Wenzel haben sich auf Spurensuche begeben, exklusive Interviews mit zahlreichen Stars der Szene geführt und die Orte aufgesucht, die Düsseldorf zu Recht den Ruf als internationale Keimzelle und Impulsgeber über Punk und elektronische Musik hinaus für die Popmusik eingebracht haben. In Wort und Bild wird der musikalische Mythos Düsseldorf von 1970 bis heute zum Leben erweckt.


    Moderation: Maren Jungclaus, Literaturbüro NRW e.V.

    In Zusammenarbeit mit der Stadtteilbibliothek Wersten

    Eintritt frei
    Anmeldung erforderlich: maren.jungclaus@literaturbuero-nrw.de

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      18-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      18-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • Offene Bücherschränke
      Offene Bücherschränke
      13:00 -14:00
      18-06-21
      Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland
      Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

      11 Offene Bücherschränke gibt es mittlerweile in Düsseldorf, und die Erfolgsgeschichte dieses Projektes reißt nicht ab. Die Schränke bieten nicht nur die Möglichkeit, sich mit Lesefutter einzudecken und unerwartete Funde zu machen: Sie sind auch Treffpunkte für Bücherwürmer und dienen zum gegenseitigen Austausch. Sobald Corona es zulässt, sind auch wieder Aktionen rund um die Schränke geplant – einen Anfang macht die konzertierte Einweihungsaktion von gleich drei Schränken am Freitag, 18. Juni

      Um 13.00 Uhr geht es los mit der feierlichen Enthüllung des Schrankes auf dem Marktplatz in Benrath, um 15.00 Uhr wird auf dem Apostelplatz in Grafenberg ein weiterer Offner Bücherschrank aufgestellt und am Spätnachmittag um 17.00 Uhr erhält Wersten seinen ersten Schrank. Den finden Sie in guter Nachbarschaft zur Stadtteilbibliothek an der Liebfrauenstraße – und nach der Einweihung können Sie direkt wechseln zum DüsselDuo mit Sven-André Dreyer und Michael Wenzel um 19.00 Uhr in der Bibliothek!

      An allen Schränken wird es ein kleines Kulturprogramm geben – und natürlich freuen sich alle neuen Standorte über einen Beitrag zur Erstbefüllung! Auch diesmal sind es neben dem Kulturamt der Stadt wieder zahlreiche Bürger*innen, die mit Spenden und persönlichem Engagement die Weiterentwicklung des Projektes ermöglichen!

       

    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      18-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Offene Bücherschränke
      Offene Bücherschränke
      15:00 -16:00
      18-06-21
      Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland
      Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

      11 Offene Bücherschränke gibt es mittlerweile in Düsseldorf, und die Erfolgsgeschichte dieses Projektes reißt nicht ab. Die Schränke bieten nicht nur die Möglichkeit, sich mit Lesefutter einzudecken und unerwartete Funde zu machen: Sie sind auch Treffpunkte für Bücherwürmer und dienen zum gegenseitigen Austausch. Sobald Corona es zulässt, sind auch wieder Aktionen rund um die Schränke geplant – einen Anfang macht die konzertierte Einweihungsaktion von gleich drei Schränken am Freitag, 18. Juni

      Um 13.00 Uhr geht es los mit der feierlichen Enthüllung des Schrankes auf dem Marktplatz in Benrath, um 15.00 Uhr wird auf dem Apostelplatz in Grafenberg ein weiterer Offner Bücherschrank aufgestellt und am Spätnachmittag um 17.00 Uhr erhält Wersten seinen ersten Schrank. Den finden Sie in guter Nachbarschaft zur Stadtteilbibliothek an der Liebfrauenstraße – und nach der Einweihung können Sie direkt wechseln zum DüsselDuo mit Sven-André Dreyer und Michael Wenzel um 19.00 Uhr in der Bibliothek!

      An allen Schränken wird es ein kleines Kulturprogramm geben – und natürlich freuen sich alle neuen Standorte über einen Beitrag zur Erstbefüllung! Auch diesmal sind es neben dem Kulturamt der Stadt wieder zahlreiche Bürger*innen, die mit Spenden und persönlichem Engagement die Weiterentwicklung des Projektes ermöglichen!

       

    • Offene Bücherschränke
      Offene Bücherschränke
      17:00 -18:00
      18-06-21
      Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland
      Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

      11 Offene Bücherschränke gibt es mittlerweile in Düsseldorf, und die Erfolgsgeschichte dieses Projektes reißt nicht ab. Die Schränke bieten nicht nur die Möglichkeit, sich mit Lesefutter einzudecken und unerwartete Funde zu machen: Sie sind auch Treffpunkte für Bücherwürmer und dienen zum gegenseitigen Austausch. Sobald Corona es zulässt, sind auch wieder Aktionen rund um die Schränke geplant – einen Anfang macht die konzertierte Einweihungsaktion von gleich drei Schränken am Freitag, 18. Juni

      Um 13.00 Uhr geht es los mit der feierlichen Enthüllung des Schrankes auf dem Marktplatz in Benrath, um 15.00 Uhr wird auf dem Apostelplatz in Grafenberg ein weiterer Offner Bücherschrank aufgestellt und am Spätnachmittag um 17.00 Uhr erhält Wersten seinen ersten Schrank. Den finden Sie in guter Nachbarschaft zur Stadtteilbibliothek an der Liebfrauenstraße – und nach der Einweihung können Sie direkt wechseln zum DüsselDuo mit Sven-André Dreyer und Michael Wenzel um 19.00 Uhr in der Bibliothek!

      An allen Schränken wird es ein kleines Kulturprogramm geben – und natürlich freuen sich alle neuen Standorte über einen Beitrag zur Erstbefüllung! Auch diesmal sind es neben dem Kulturamt der Stadt wieder zahlreiche Bürger*innen, die mit Spenden und persönlichem Engagement die Weiterentwicklung des Projektes ermöglichen!

       

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      18-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

    • DüsselDuo: Keine Atempause mit Sven-André Dreyer & Michael Wenzel
      DüsselDuo: Keine Atempause mit Sven-André Dreyer & Michael Wenzel
      19:00 -21:00
      18-06-21

      (c) Thomas Stelzmann 

      In Düsseldorf wurde in den späten 1970er-Jahren Geschichte gemacht: Bis heute gilt der legendäre Ratinger Hof als Epizentrum des popkulturellen Erdbebens, das den Punk nach Deutschland brachte – und Düsseldorf zur Musikhauptstadt machte. Sven-André Dreyer und Michael Wenzel haben sich auf Spurensuche begeben, exklusive Interviews mit zahlreichen Stars der Szene geführt und die Orte aufgesucht, die Düsseldorf zu Recht den Ruf als internationale Keimzelle und Impulsgeber über Punk und elektronische Musik hinaus für die Popmusik eingebracht haben. In Wort und Bild wird der musikalische Mythos Düsseldorf von 1970 bis heute zum Leben erweckt.


      Moderation: Maren Jungclaus, Literaturbüro NRW e.V.

      In Zusammenarbeit mit der Stadtteilbibliothek Wersten

      Eintritt frei
      Anmeldung erforderlich: maren.jungclaus@literaturbuero-nrw.de

19
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    19-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    19-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    19-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Eichenaura, Teil 1

    Eichenaura, Teil 1

    17:00 -21:00
    19-06-21-19-06-21

    Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

    Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      19-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      19-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      19-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Eichenaura, Teil 1
      Eichenaura, Teil 1
      17:00 -21:00
      19-06-21-19-06-21

      Zum 100sten Geburtstag von Joseph Beuys haben die Künstler Jenny Trautwein und Tomasz Piwarski ein besonderes Geschenk vorbereitet. Mit ihrer „Eichenaura“ bringen sie 100 Original Eichenableger aus Kassel nach Düsseldorf. Damit kann sich auch Düsseldorf, fast 40 Jahre später an Beuys „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ anschließen. In der Ausstellung präsentieren beide Künstler ihr Vorhaben. Für 100 original Eichenpflanzen von Beuys Bäumen in Kassel suchen Sie Baumpaten. Mit den Bäumchen und der Eichenfarbe wollen sie die kreative Schönheit der Natur sichtbar werden lassen. Mit dem Erwerb eines Eichenbäumchen unterstützen die Baumpaten dieses Kunstprojekt.

      Gleichzeitig laden sie Künstler ein, sich mit der Eichenfarbe kreativ auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke der Künstler werden Ende September in der Düsseldorfer Galerie „THE BOX“ ausgestellt.

20
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    20-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    20-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • Tatort Düsseldorf: Literarische Krimitour mit Maren Jungclaus, Literaturbüro NRW

    Tatort Düsseldorf: Literarische Krimitour mit Maren Jungclaus, Literaturbüro NRW

    14:00 -17:00
    20-06-21

    Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

    Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

    Was haben Henri Lavalle, Linus Roth, Katrin Sandmann, Benedikt Engel und Ella Bach gemeinsam? Sie alle bemühen sich als Kommissar*innen oder Detektiv*innen um Aufklärung kniffliger Verbrechen, die allesamt im Düsseldorfer Stadtgebiet stattgefunden haben. Und sie alle entstammen – mit vielen literarischen Kolleg*innen  – der Phantasie von Düsseldorfer Autor*innen. Angesichts der Menge an Düsseldorfkrimis sollte man nicht nur meinen, die Landeshauptstadt sei ein beunruhigend unsicheres Pflaster, sondern bringt auch extrem originelle Verbrecher*innen und Ermittler*innen hervor.
    Diese Tour führt zu den Handlungsplätzen einiger literarischer Kriminalfälle, stellt Texte und Autor*innen vor und ändert Ihren Blick auf Düsseldorf bestimmt so nachhaltig wie sie Ihre Leseliste erweitert!  


    Tourticket: 10,- €; Anmeldung bei maren.jungclaus@literaturbuero-nrw.de

  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    20-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      20-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      20-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • Tatort Düsseldorf: Literarische Krimitour mit Maren Jungclaus, Literaturbüro NRW
      Tatort Düsseldorf: Literarische Krimitour mit Maren Jungclaus, Literaturbüro NRW
      14:00 -17:00
      20-06-21
      Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland
      Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf, Deutschland

      Was haben Henri Lavalle, Linus Roth, Katrin Sandmann, Benedikt Engel und Ella Bach gemeinsam? Sie alle bemühen sich als Kommissar*innen oder Detektiv*innen um Aufklärung kniffliger Verbrechen, die allesamt im Düsseldorfer Stadtgebiet stattgefunden haben. Und sie alle entstammen – mit vielen literarischen Kolleg*innen  – der Phantasie von Düsseldorfer Autor*innen. Angesichts der Menge an Düsseldorfkrimis sollte man nicht nur meinen, die Landeshauptstadt sei ein beunruhigend unsicheres Pflaster, sondern bringt auch extrem originelle Verbrecher*innen und Ermittler*innen hervor.
      Diese Tour führt zu den Handlungsplätzen einiger literarischer Kriminalfälle, stellt Texte und Autor*innen vor und ändert Ihren Blick auf Düsseldorf bestimmt so nachhaltig wie sie Ihre Leseliste erweitert!  


      Tourticket: 10,- €; Anmeldung bei maren.jungclaus@literaturbuero-nrw.de

    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      20-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

21
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    21-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    21-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    21-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

22
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    22-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    22-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    22-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

23
  • Lego-Challenge auf Facebook

    Lego-Challenge auf Facebook

    Den ganzen Tag
    23-06-21

    Eine Stadtteilbücherei baut ein Modell oder dreht einen kurzen Lego Stop-Motion-Film und fordert die Kinder aller Büchereien heraus, ihre eigenen Ideen zu bauen oder zu filmen. Aktuelle Challenge unter: https://www.facebook.com/stadtbuechereien.duesseldorf

  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    23-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    23-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    23-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Weitere Veranstaltungen
    • Lego-Challenge auf Facebook
      Lego-Challenge auf Facebook
      Den ganzen Tag
      23-06-21

      Eine Stadtteilbücherei baut ein Modell oder dreht einen kurzen Lego Stop-Motion-Film und fordert die Kinder aller Büchereien heraus, ihre eigenen Ideen zu bauen oder zu filmen. Aktuelle Challenge unter: https://www.facebook.com/stadtbuechereien.duesseldorf

    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      23-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      23-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      23-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

24
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    24-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    24-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    24-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

25
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    25-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    25-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    25-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

26
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    26-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    26-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    26-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Steffen Kopetzky liest aus Monschau bei „LangLese“:

    Steffen Kopetzky liest aus Monschau bei „LangLese“:

    19:30 -21:30
    26-06-21

    Die Veranstaltung wird vorab aufgezeichnet und kann ab dem 26. Juni über den Youtube-Kanal des Literaturbüros abgerufen werden.

    Wie unter einem Brennglas zeigt Steffen Kopetzky den Eifelort Monschau vor fast 60 Jahren. 1962 – zwischen Wettrüsten und Wirtschaftstraum, Tradition und Rausch erzählt der renommierte Autor (u.a. nominiert für den Deutschen Buchpreis 2015) vom letzten Ausbruch der Pocken. Er verwebt historische Fakten mit einer fiktiven Liebesgeschichte. Vieles erinnert an die Gegenwart: Ein Virus, das über den Atem übertragen wird, Quarantäne und die Frage, wie Menschen in einer Epidemie fühlen, denken, handeln.
    Die Lesung findet im Rahmen des 2. Wuppertaler LangLese-Festivals statt, das seine Türen unter dem Motto „Liebe.Arbeit“ öffnet.
    Kopetzkys Gesprächspartner sind Andreas Bialas (MdL) seitens des Festivals sowie Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros NRW.

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      26-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      26-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      26-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Steffen Kopetzky liest aus Monschau bei „LangLese“:
      Steffen Kopetzky liest aus Monschau bei „LangLese“:
      19:30 -21:30
      26-06-21

      Die Veranstaltung wird vorab aufgezeichnet und kann ab dem 26. Juni über den Youtube-Kanal des Literaturbüros abgerufen werden.

      Wie unter einem Brennglas zeigt Steffen Kopetzky den Eifelort Monschau vor fast 60 Jahren. 1962 – zwischen Wettrüsten und Wirtschaftstraum, Tradition und Rausch erzählt der renommierte Autor (u.a. nominiert für den Deutschen Buchpreis 2015) vom letzten Ausbruch der Pocken. Er verwebt historische Fakten mit einer fiktiven Liebesgeschichte. Vieles erinnert an die Gegenwart: Ein Virus, das über den Atem übertragen wird, Quarantäne und die Frage, wie Menschen in einer Epidemie fühlen, denken, handeln.
      Die Lesung findet im Rahmen des 2. Wuppertaler LangLese-Festivals statt, das seine Türen unter dem Motto „Liebe.Arbeit“ öffnet.
      Kopetzkys Gesprächspartner sind Andreas Bialas (MdL) seitens des Festivals sowie Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros NRW.

27
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    27-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    27-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    27-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

28
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    28-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    28-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • Bibliopark – Ortsspezifische Performance / Audio-Walk

    Bibliopark – Ortsspezifische Performance / Audio-Walk

    11:00 -18:00
    28-06-21-30-06-21

    „Bibliopark“ ist eine ortsspezifische Performance, die die Infrastruktur Offener Bücherschränke zum Ausgangspunkt nimmt, um Schnittstellen zwischen subjektiver Wahrnehmung, Körper und Stadtraum zu untersuchen. Die Produktion reflektiert die Bedeutung urbaner Wandlungsprozesse im Spannungsfeld analoger und digitaler Kultur und eröffnet den Stadtbewohner*innen ungewöhnliche Perspektiven auf ihre alltägliche Umgebung.
    Der Konzeptkünstler miu wurde 1976 in Shimane, Japan geboren. Er studierte Sonologie und elektronische Musik am Kunitachi College of Music (Tokio, Japan) und am Koninklijk Conservatorium (Den Haag, Niederlande). Seit 1998 lebt er in Europa und ist seit 2001 als freischaffender Künstler tätig. Er verwirklichte zahlreiche Performances, Konzerte und Ausstellungen im In- und Ausland, die durch seine interkulturellen Erfahrungen geprägt sind. miu lebt und arbeitet in Düsseldorf.
    Trailer: https://vimeo.com/549295293, Trailer (Deutsch): https://vimeo.com/516805624  und Trailer (Japanisch): https://vimeo.com/517217692
    Montag, 28. Juni (Premiere), Dienstag, 29. Juni und Mittwoch, 30. Juni jeweils um 11, 14 und 17 Uhr
    Dauer: 60 Minuten
    Sprachen: Deutsch, Französisch, Niederländisch und Japanisch
    Achtung, es gibt nur 10 Zuschauerplätze pro Vorstellung. Eintritt: 16,- /10,- Euro; Ticket ausschließlich über das FFT (Forum Freies Theater).
    Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1
    In Kooperation mit dem FFT Düsseldorf und den Stadtbüchereien Landeshauptstadt Düsseldorf. Gefördert durch das Kulturamt Stadt Düsseldorf, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste und die Kunststiftung NRW.

  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    28-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Solidarisch sein als Lernprozess

    Solidarisch sein als Lernprozess

    18:00 -20:00
    28-06-21

    Workshop mit Anika Füger und Cora Arbach von der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) Düsseldorf

    In der klassischen (Land-)Wirtschaft besteht oft wenig Kontakt zwischen Produzent:innen und Konsument:innen. Einen alternativen Weg geht die Solidarische Landwirtschaft. Hier übernehmen beide Seiten gemeinsam die Verantwortung für einen lokalen landwirtschaftlichen Betrieb. Sie tragen das Risiko und die Kosten gemeinsam und teilen die Ernte. Doch nicht alle Menschen, die bei so einem Projekt mitmachen wollen, haben die gleichen zeitlichen und/oder finanziellen Ressourcen zur Verfügung. Für alle Beteiligten stellen sich die Fragen: Wie kommen wir hier in einen Austausch, der es uns ermöglicht untereinander solidarisch zu sein? Wie werden die Kosten verteilt? Wie können wir gemeinsam dafür sorgen, dass Menschen für ihre Arbeit fair bezahlt werden und die Umwelt nicht ausgebeutet wird.
    Im Workshop stellen Anika Füger und Cora Arbach das Konzept solidarische Landwirtschaft vor. Die Teilnehmenden bekommen viel Raum für Fragen und Austausch und erproben im Anschluss spielerisch Solidarität untereinander.
    Mehr Informationen zu solidarischer Landwirtschaft: www.solidarische-landwirtschaft.org/, www.solawi-duesseldorf.de und https://ernte-teilen.org/
    Lernstudio, Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1
    Begrenztes Kartenkontingent! Eintritt NUR unter Beachtung der Hygieneregeln und nach Voranmeldung wegen besonderer Coronabedingungen: zblive@duesseldorf.de

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      28-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      28-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • Bibliopark - Ortsspezifische Performance / Audio-Walk
      Bibliopark - Ortsspezifische Performance / Audio-Walk
      11:00 -18:00
      28-06-21-30-06-21

      „Bibliopark“ ist eine ortsspezifische Performance, die die Infrastruktur Offener Bücherschränke zum Ausgangspunkt nimmt, um Schnittstellen zwischen subjektiver Wahrnehmung, Körper und Stadtraum zu untersuchen. Die Produktion reflektiert die Bedeutung urbaner Wandlungsprozesse im Spannungsfeld analoger und digitaler Kultur und eröffnet den Stadtbewohner*innen ungewöhnliche Perspektiven auf ihre alltägliche Umgebung.
      Der Konzeptkünstler miu wurde 1976 in Shimane, Japan geboren. Er studierte Sonologie und elektronische Musik am Kunitachi College of Music (Tokio, Japan) und am Koninklijk Conservatorium (Den Haag, Niederlande). Seit 1998 lebt er in Europa und ist seit 2001 als freischaffender Künstler tätig. Er verwirklichte zahlreiche Performances, Konzerte und Ausstellungen im In- und Ausland, die durch seine interkulturellen Erfahrungen geprägt sind. miu lebt und arbeitet in Düsseldorf.
      Trailer: https://vimeo.com/549295293, Trailer (Deutsch): https://vimeo.com/516805624  und Trailer (Japanisch): https://vimeo.com/517217692
      Montag, 28. Juni (Premiere), Dienstag, 29. Juni und Mittwoch, 30. Juni jeweils um 11, 14 und 17 Uhr
      Dauer: 60 Minuten
      Sprachen: Deutsch, Französisch, Niederländisch und Japanisch
      Achtung, es gibt nur 10 Zuschauerplätze pro Vorstellung. Eintritt: 16,- /10,- Euro; Ticket ausschließlich über das FFT (Forum Freies Theater).
      Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1
      In Kooperation mit dem FFT Düsseldorf und den Stadtbüchereien Landeshauptstadt Düsseldorf. Gefördert durch das Kulturamt Stadt Düsseldorf, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste und die Kunststiftung NRW.

    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      28-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Solidarisch sein als Lernprozess
      Solidarisch sein als Lernprozess
      18:00 -20:00
      28-06-21

      Workshop mit Anika Füger und Cora Arbach von der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) Düsseldorf

      In der klassischen (Land-)Wirtschaft besteht oft wenig Kontakt zwischen Produzent:innen und Konsument:innen. Einen alternativen Weg geht die Solidarische Landwirtschaft. Hier übernehmen beide Seiten gemeinsam die Verantwortung für einen lokalen landwirtschaftlichen Betrieb. Sie tragen das Risiko und die Kosten gemeinsam und teilen die Ernte. Doch nicht alle Menschen, die bei so einem Projekt mitmachen wollen, haben die gleichen zeitlichen und/oder finanziellen Ressourcen zur Verfügung. Für alle Beteiligten stellen sich die Fragen: Wie kommen wir hier in einen Austausch, der es uns ermöglicht untereinander solidarisch zu sein? Wie werden die Kosten verteilt? Wie können wir gemeinsam dafür sorgen, dass Menschen für ihre Arbeit fair bezahlt werden und die Umwelt nicht ausgebeutet wird.
      Im Workshop stellen Anika Füger und Cora Arbach das Konzept solidarische Landwirtschaft vor. Die Teilnehmenden bekommen viel Raum für Fragen und Austausch und erproben im Anschluss spielerisch Solidarität untereinander.
      Mehr Informationen zu solidarischer Landwirtschaft: www.solidarische-landwirtschaft.org/, www.solawi-duesseldorf.de und https://ernte-teilen.org/
      Lernstudio, Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1
      Begrenztes Kartenkontingent! Eintritt NUR unter Beachtung der Hygieneregeln und nach Voranmeldung wegen besonderer Coronabedingungen: zblive@duesseldorf.de

29
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    29-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    29-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • Bibliopark – Ortsspezifische Performance / Audio-Walk

    Bibliopark – Ortsspezifische Performance / Audio-Walk

    11:00 -18:00
    29-06-21-30-06-21

    „Bibliopark“ ist eine ortsspezifische Performance, die die Infrastruktur Offener Bücherschränke zum Ausgangspunkt nimmt, um Schnittstellen zwischen subjektiver Wahrnehmung, Körper und Stadtraum zu untersuchen. Die Produktion reflektiert die Bedeutung urbaner Wandlungsprozesse im Spannungsfeld analoger und digitaler Kultur und eröffnet den Stadtbewohner*innen ungewöhnliche Perspektiven auf ihre alltägliche Umgebung.
    Der Konzeptkünstler miu wurde 1976 in Shimane, Japan geboren. Er studierte Sonologie und elektronische Musik am Kunitachi College of Music (Tokio, Japan) und am Koninklijk Conservatorium (Den Haag, Niederlande). Seit 1998 lebt er in Europa und ist seit 2001 als freischaffender Künstler tätig. Er verwirklichte zahlreiche Performances, Konzerte und Ausstellungen im In- und Ausland, die durch seine interkulturellen Erfahrungen geprägt sind. miu lebt und arbeitet in Düsseldorf.
    Trailer: https://vimeo.com/549295293, Trailer (Deutsch): https://vimeo.com/516805624  und Trailer (Japanisch): https://vimeo.com/517217692
    Montag, 28. Juni (Premiere), Dienstag, 29. Juni und Mittwoch, 30. Juni jeweils um 11, 14 und 17 Uhr
    Dauer: 60 Minuten
    Sprachen: Deutsch, Französisch, Niederländisch und Japanisch
    Achtung, es gibt nur 10 Zuschauerplätze pro Vorstellung. Eintritt: 16,- /10,- Euro; Ticket ausschließlich über das FFT (Forum Freies Theater).
    Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1
    In Kooperation mit dem FFT Düsseldorf und den Stadtbüchereien Landeshauptstadt Düsseldorf. Gefördert durch das Kulturamt Stadt Düsseldorf, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste und die Kunststiftung NRW.

  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    29-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      29-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      29-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • Bibliopark - Ortsspezifische Performance / Audio-Walk
      Bibliopark - Ortsspezifische Performance / Audio-Walk
      11:00 -18:00
      29-06-21-30-06-21

      „Bibliopark“ ist eine ortsspezifische Performance, die die Infrastruktur Offener Bücherschränke zum Ausgangspunkt nimmt, um Schnittstellen zwischen subjektiver Wahrnehmung, Körper und Stadtraum zu untersuchen. Die Produktion reflektiert die Bedeutung urbaner Wandlungsprozesse im Spannungsfeld analoger und digitaler Kultur und eröffnet den Stadtbewohner*innen ungewöhnliche Perspektiven auf ihre alltägliche Umgebung.
      Der Konzeptkünstler miu wurde 1976 in Shimane, Japan geboren. Er studierte Sonologie und elektronische Musik am Kunitachi College of Music (Tokio, Japan) und am Koninklijk Conservatorium (Den Haag, Niederlande). Seit 1998 lebt er in Europa und ist seit 2001 als freischaffender Künstler tätig. Er verwirklichte zahlreiche Performances, Konzerte und Ausstellungen im In- und Ausland, die durch seine interkulturellen Erfahrungen geprägt sind. miu lebt und arbeitet in Düsseldorf.
      Trailer: https://vimeo.com/549295293, Trailer (Deutsch): https://vimeo.com/516805624  und Trailer (Japanisch): https://vimeo.com/517217692
      Montag, 28. Juni (Premiere), Dienstag, 29. Juni und Mittwoch, 30. Juni jeweils um 11, 14 und 17 Uhr
      Dauer: 60 Minuten
      Sprachen: Deutsch, Französisch, Niederländisch und Japanisch
      Achtung, es gibt nur 10 Zuschauerplätze pro Vorstellung. Eintritt: 16,- /10,- Euro; Ticket ausschließlich über das FFT (Forum Freies Theater).
      Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1
      In Kooperation mit dem FFT Düsseldorf und den Stadtbüchereien Landeshauptstadt Düsseldorf. Gefördert durch das Kulturamt Stadt Düsseldorf, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste und die Kunststiftung NRW.

    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      29-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

30
  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    Den ganzen Tag
    30-06-21-07-07-21

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    Blücherstraße 10, Düsseldorf

    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    stbderendorf@duesseldorf.de

  • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita

    Den ganzen Tag
    30-06-21-29-08-21

    Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

    Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

    • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
  • Bibliopark – Ortsspezifische Performance / Audio-Walk

    Bibliopark – Ortsspezifische Performance / Audio-Walk

    11:00 -18:00
    30-06-21-30-06-21

    „Bibliopark“ ist eine ortsspezifische Performance, die die Infrastruktur Offener Bücherschränke zum Ausgangspunkt nimmt, um Schnittstellen zwischen subjektiver Wahrnehmung, Körper und Stadtraum zu untersuchen. Die Produktion reflektiert die Bedeutung urbaner Wandlungsprozesse im Spannungsfeld analoger und digitaler Kultur und eröffnet den Stadtbewohner*innen ungewöhnliche Perspektiven auf ihre alltägliche Umgebung.
    Der Konzeptkünstler miu wurde 1976 in Shimane, Japan geboren. Er studierte Sonologie und elektronische Musik am Kunitachi College of Music (Tokio, Japan) und am Koninklijk Conservatorium (Den Haag, Niederlande). Seit 1998 lebt er in Europa und ist seit 2001 als freischaffender Künstler tätig. Er verwirklichte zahlreiche Performances, Konzerte und Ausstellungen im In- und Ausland, die durch seine interkulturellen Erfahrungen geprägt sind. miu lebt und arbeitet in Düsseldorf.
    Trailer: https://vimeo.com/549295293, Trailer (Deutsch): https://vimeo.com/516805624  und Trailer (Japanisch): https://vimeo.com/517217692
    Montag, 28. Juni (Premiere), Dienstag, 29. Juni und Mittwoch, 30. Juni jeweils um 11, 14 und 17 Uhr
    Dauer: 60 Minuten
    Sprachen: Deutsch, Französisch, Niederländisch und Japanisch
    Achtung, es gibt nur 10 Zuschauerplätze pro Vorstellung. Eintritt: 16,- /10,- Euro; Ticket ausschließlich über das FFT (Forum Freies Theater).
    Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1
    In Kooperation mit dem FFT Düsseldorf und den Stadtbüchereien Landeshauptstadt Düsseldorf. Gefördert durch das Kulturamt Stadt Düsseldorf, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste und die Kunststiftung NRW.

  • EM-Fussball Aktion EM Quiz

    EM-Fussball Aktion EM Quiz

    14:00 -13:00
    30-06-21-17-07-21

    In der Stadtbücherei Derendorf
    EM-Fan und Quiz-Champion?
    Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

    Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

    Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
    Für Kinder an 7 Jahren.
    Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
    Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

  • Im Process – Ein performativer Akt zu Majdanek III Theaterkollektiv Pièrre.Vers

    Im Process – Ein performativer Akt zu Majdanek III Theaterkollektiv Pièrre.Vers

    18:00 -20:00
    30-06-21

    in der Düsseldorfer Altstadt

    in der Düsseldorfer Altstadt

    Mit großer Freude möchten wir Ihnen mitteilen, dass unsere aktuelle Produktion Im Process. Ein performativer Akt zu Majdanek III im Rahmen des diesährigen asphalt Festivals zur Premiere kommen wird. Live!

    26. November 1976
    Im Land- und Amtsgericht der Stadt Düsseldorf beginnt der Majdanek-Prozess, Aktennummer 8 Ks 1/75 – einer der längsten und aufwändigsten Gerichtsprozesse der deutschen Nachkriegs- geschichte. Nach 30 Jahren werden ehemalige SS-Wächter und KZ-Aufseherinnen des Konzentrations- und Vernichtungslagers Majdanek in Polen für ihre Taten angeklagt. Mit im Gerichtssaal be- finden sich auch Schulklassen. Sie sollen Geschichtsaufarbeitung aus erster Hand erleben. Doch schnell stellen sich Gerrit Niehaus und seinen Klassenkamerad*innen einige Fragen: Wie ist das Ver- halten der am Prozess Beteiligten zu bewerten? Wie weit ist die Aufarbeitung der deutschen Geschichte wirklich? Und welches Licht wirft das auf ihre Zukunft, also unsere Gegenwart?
    Das Theaterkollektiv Pièrre.Vers setzt die erfolgreiche Arbeit an historischen und in der Stadt Düsseldorf verankerten Stoffen fort. Nach Schwarz-helle Nacht und Aktion: Aktion! taucht das Team um Regisseur Christof Seeger-Zurmühlen und Autorin Juliane Hendes tief in das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte ein. Eindrückliche Zeug*innenaussagen stehen dem juristischen Auf- arbeitungsanspruch gegenüber. Menschen, die nicht vergessen können, treffen auf jene, die sich nicht erinnern wollen. Auf der Basis wahrer Begebenheiten entwickelt sich nach und nach ein Schlag-lichtgewitter aus Meinungen und Haltungen, die bis weit in die Gegenwart reichen. Sie verleihen dem heutigen Ringen um die Deutungshoheit über die Geschichte eine jahrzehnteweit reichende Dimension.

    Mit Anna Magdalena Beetz, Julia Dillmann, Paul Jumin Hoffmann, Gosia Konieczna, Krzysztof Leszczynski, Jonathan Schimmer, Alexander Steindorf, Pablo Vuletic
    Konzept und Regie Christof Seeger-Zurmühlen
    Textfassung und Dramaturgie Juliane Hendes
    Raum und Kostüm Simone Grieshaber
    Komposition Bojan Vuletic
    Sounddesign Philipp Kaminsky
    Illustration Idan Barzilay
    Video Philippe Waldecker
    Produktionsmitarbeit Nastasia Radtke
    Eine Produktion von Theaterkollektiv Pièrre.Vers in Koproduktion mit dem asphalt Festival und dem düsseldorf festival, gefördert vom Fonds Darstellende Künste, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, der Kunststiftung NRW, dem Kulturamt Düsseldorf, der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf und der Bürgerstiftung Düsseldorf, in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf, der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf
    e. V., dem Evangelischen Kirchenkreis Düsseldorf

    Termine ab 30. Juni 2021 Informationen und Tickets: asphalt-festival.de, duesseldorf-festival

    Der Vorverkauf beginnt am 01. Juni 2021 um 12:00 Uhr.
    Weitere Informationen und Termine sind zu finden unter: www.asphalt-festival.de und www.theaterkollektiv.de

    Wir freuen uns über Ihren Besuch
    NeuStart Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Bürger Stiftung Düsseldorf,
    Stadtsparkasse Düsseldorf Kunst- und Kulturstiftung, Düsseldorf Kulturamt – Nähe trifft Düsseldorf, Düsseldorf Festival,
    Kunststiftung NRW, asphalt Festival,

    Weitere Vorstellungstermine:
    Fr 02.07.21 18:00 Uhr
    Sa 03.07.21 16:00 Uhr
    So 04.07.21 16:00 Uhr
    Mo 05.07.21 18:00 Uhr
    Do 08.07.21 18:00 Uhr

     

  • Online: Buch-Talk Ddorf – Buchtipps für alle

    Online: Buch-Talk Ddorf – Buchtipps für alle

    19:00 -21:00
    30-06-21

    Beim digitalen Buch-Talk Ddorf stellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbüchereien und die Inhaberin der örtlichen Hörbuchhandlung Ute Romeike in kurzen Porträts ihre Lieblingsbücher vor. Vom Thriller über preisgekrönte Literatur, Sommerschmöker, Liebesgeschichten oder fesselnde Sachbücher – jeder Buchtipp ist willkommen. Wer mitmachen mag, kann maximal fünf Minuten lang selbst ein Buch vorstellen, das einen besonderen Eindruck hinterlassen hat.Dafür ist eine Anmeldung unter zblive@duesseldorf.de. Alle Zuhöreriinnen und Zuhörersind herzlich willkommen und müssen sich nicht anmelden!
    Hier ist der Link für die online Veranstaltung über MS Teams (eine Anmeldung oder Registrierung ist nicht erforderlich): https://tinyurl.com/buchtalk

  • Weitere Veranstaltungen
    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      Den ganzen Tag
      30-06-21-07-07-21
      Blücherstraße 10, Düsseldorf
      Blücherstraße 10, Düsseldorf

      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.
      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.
      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      In der Stadtbücherei Derendorf für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      stbderendorf@duesseldorf.de

    • Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Ausstellung Paul Celan. Meine Gedichte sind meine Vita
      Den ganzen Tag
      30-06-21-29-08-21

      Vor fünfzig Jahren nahm sich der Lyriker Paul Celan (23.11.1920- 20.04.1970) in Paris das Leben. Sein Leichnam wurde aus der Seine geborgen, die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. Er sah sich verfolgt von Plagiatsvorwürfen, umgeben von wachsendem Antisemitismus, böswillig missverstanden von Strömungen des Literaturbetriebs. Zugleich war er Träger des Georg-Büchner-Preises, seine Gedichte fanden renommierte Verleger, auch ihr Publikum.

      Vor hundert Jahren kam der Lyriker Paul Celan als Sohn einer deutschsprachigen jüdischen Familie in Czernowitz in der Bukowina zur Welt. Die Ausstellung des HdH BW stellt Grundlinien seines Lebenswegs vor und präsentiert an Hör- und Lesestationen Beispiele seines Werks. Seine Gedichte möchte er ohne Bezug zur Biografie gelesen sehen, »Meine Gedichte sind meine Vita« – aber ein Hintergrundwissen ist zur Annäherung unabdingbar: »Denn das Gedicht ist nicht zeitlos« und sein Autor »wirklichkeitswund und Wirklichkeit suchend«.

      • Eine Ausstellung von Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus in Kooperation mit Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
    • Bibliopark - Ortsspezifische Performance / Audio-Walk
      Bibliopark - Ortsspezifische Performance / Audio-Walk
      11:00 -18:00
      30-06-21-30-06-21

      „Bibliopark“ ist eine ortsspezifische Performance, die die Infrastruktur Offener Bücherschränke zum Ausgangspunkt nimmt, um Schnittstellen zwischen subjektiver Wahrnehmung, Körper und Stadtraum zu untersuchen. Die Produktion reflektiert die Bedeutung urbaner Wandlungsprozesse im Spannungsfeld analoger und digitaler Kultur und eröffnet den Stadtbewohner*innen ungewöhnliche Perspektiven auf ihre alltägliche Umgebung.
      Der Konzeptkünstler miu wurde 1976 in Shimane, Japan geboren. Er studierte Sonologie und elektronische Musik am Kunitachi College of Music (Tokio, Japan) und am Koninklijk Conservatorium (Den Haag, Niederlande). Seit 1998 lebt er in Europa und ist seit 2001 als freischaffender Künstler tätig. Er verwirklichte zahlreiche Performances, Konzerte und Ausstellungen im In- und Ausland, die durch seine interkulturellen Erfahrungen geprägt sind. miu lebt und arbeitet in Düsseldorf.
      Trailer: https://vimeo.com/549295293, Trailer (Deutsch): https://vimeo.com/516805624  und Trailer (Japanisch): https://vimeo.com/517217692
      Montag, 28. Juni (Premiere), Dienstag, 29. Juni und Mittwoch, 30. Juni jeweils um 11, 14 und 17 Uhr
      Dauer: 60 Minuten
      Sprachen: Deutsch, Französisch, Niederländisch und Japanisch
      Achtung, es gibt nur 10 Zuschauerplätze pro Vorstellung. Eintritt: 16,- /10,- Euro; Ticket ausschließlich über das FFT (Forum Freies Theater).
      Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1
      In Kooperation mit dem FFT Düsseldorf und den Stadtbüchereien Landeshauptstadt Düsseldorf. Gefördert durch das Kulturamt Stadt Düsseldorf, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste und die Kunststiftung NRW.

    • EM-Fussball Aktion EM Quiz
      EM-Fussball Aktion EM Quiz
      14:00 -13:00
      30-06-21-17-07-21

      In der Stadtbücherei Derendorf
      EM-Fan und Quiz-Champion?
      Du bist ein EM-Experte und interessierst dich gleichzeitig für die Länder der EM? Dann laden wir dich ein an unserer Aktion teilzunehmen. Teste dein EM -Wissen und finde anschließend heraus, wie viel Du sonst noch über die EM-Länder weißt.

      Die Aktion findet kontaktlos und unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

      Bei erfolgreicher Teilnahme wartet am Ende eine Überraschung auf Dich.
      Für Kinder an 7 Jahren.
      Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
      Stadtbücherei Derendorf, Blücherstraße 10, Telefon 0211-89 24108, stbderendorf@duesseldorf.de

    • Im Process - Ein performativer Akt zu Majdanek III Theaterkollektiv Pièrre.Vers
      Im Process - Ein performativer Akt zu Majdanek III Theaterkollektiv Pièrre.Vers
      18:00 -20:00
      30-06-21
      in der Düsseldorfer Altstadt
      in der Düsseldorfer Altstadt

      Mit großer Freude möchten wir Ihnen mitteilen, dass unsere aktuelle Produktion Im Process. Ein performativer Akt zu Majdanek III im Rahmen des diesährigen asphalt Festivals zur Premiere kommen wird. Live!

      26. November 1976
      Im Land- und Amtsgericht der Stadt Düsseldorf beginnt der Majdanek-Prozess, Aktennummer 8 Ks 1/75 – einer der längsten und aufwändigsten Gerichtsprozesse der deutschen Nachkriegs- geschichte. Nach 30 Jahren werden ehemalige SS-Wächter und KZ-Aufseherinnen des Konzentrations- und Vernichtungslagers Majdanek in Polen für ihre Taten angeklagt. Mit im Gerichtssaal be- finden sich auch Schulklassen. Sie sollen Geschichtsaufarbeitung aus erster Hand erleben. Doch schnell stellen sich Gerrit Niehaus und seinen Klassenkamerad*innen einige Fragen: Wie ist das Ver- halten der am Prozess Beteiligten zu bewerten? Wie weit ist die Aufarbeitung der deutschen Geschichte wirklich? Und welches Licht wirft das auf ihre Zukunft, also unsere Gegenwart?
      Das Theaterkollektiv Pièrre.Vers setzt die erfolgreiche Arbeit an historischen und in der Stadt Düsseldorf verankerten Stoffen fort. Nach Schwarz-helle Nacht und Aktion: Aktion! taucht das Team um Regisseur Christof Seeger-Zurmühlen und Autorin Juliane Hendes tief in das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte ein. Eindrückliche Zeug*innenaussagen stehen dem juristischen Auf- arbeitungsanspruch gegenüber. Menschen, die nicht vergessen können, treffen auf jene, die sich nicht erinnern wollen. Auf der Basis wahrer Begebenheiten entwickelt sich nach und nach ein Schlag-lichtgewitter aus Meinungen und Haltungen, die bis weit in die Gegenwart reichen. Sie verleihen dem heutigen Ringen um die Deutungshoheit über die Geschichte eine jahrzehnteweit reichende Dimension.

      Mit Anna Magdalena Beetz, Julia Dillmann, Paul Jumin Hoffmann, Gosia Konieczna, Krzysztof Leszczynski, Jonathan Schimmer, Alexander Steindorf, Pablo Vuletic
      Konzept und Regie Christof Seeger-Zurmühlen
      Textfassung und Dramaturgie Juliane Hendes
      Raum und Kostüm Simone Grieshaber
      Komposition Bojan Vuletic
      Sounddesign Philipp Kaminsky
      Illustration Idan Barzilay
      Video Philippe Waldecker
      Produktionsmitarbeit Nastasia Radtke
      Eine Produktion von Theaterkollektiv Pièrre.Vers in Koproduktion mit dem asphalt Festival und dem düsseldorf festival, gefördert vom Fonds Darstellende Künste, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, der Kunststiftung NRW, dem Kulturamt Düsseldorf, der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf und der Bürgerstiftung Düsseldorf, in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf, der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf
      e. V., dem Evangelischen Kirchenkreis Düsseldorf

      Termine ab 30. Juni 2021 Informationen und Tickets: asphalt-festival.de, duesseldorf-festival

      Der Vorverkauf beginnt am 01. Juni 2021 um 12:00 Uhr.
      Weitere Informationen und Termine sind zu finden unter: www.asphalt-festival.de und www.theaterkollektiv.de

      Wir freuen uns über Ihren Besuch
      NeuStart Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Bürger Stiftung Düsseldorf,
      Stadtsparkasse Düsseldorf Kunst- und Kulturstiftung, Düsseldorf Kulturamt – Nähe trifft Düsseldorf, Düsseldorf Festival,
      Kunststiftung NRW, asphalt Festival,

      Weitere Vorstellungstermine:
      Fr 02.07.21 18:00 Uhr
      Sa 03.07.21 16:00 Uhr
      So 04.07.21 16:00 Uhr
      Mo 05.07.21 18:00 Uhr
      Do 08.07.21 18:00 Uhr

       

    • Online: Buch-Talk Ddorf - Buchtipps für alle
      Online: Buch-Talk Ddorf - Buchtipps für alle
      19:00 -21:00
      30-06-21

      Beim digitalen Buch-Talk Ddorf stellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbüchereien und die Inhaberin der örtlichen Hörbuchhandlung Ute Romeike in kurzen Porträts ihre Lieblingsbücher vor. Vom Thriller über preisgekrönte Literatur, Sommerschmöker, Liebesgeschichten oder fesselnde Sachbücher – jeder Buchtipp ist willkommen. Wer mitmachen mag, kann maximal fünf Minuten lang selbst ein Buch vorstellen, das einen besonderen Eindruck hinterlassen hat.Dafür ist eine Anmeldung unter zblive@duesseldorf.de. Alle Zuhöreriinnen und Zuhörersind herzlich willkommen und müssen sich nicht anmelden!
      Hier ist der Link für die online Veranstaltung über MS Teams (eine Anmeldung oder Registrierung ist nicht erforderlich): https://tinyurl.com/buchtalk

Juli
Juli
Juli
Juli