Der PKW-Verkehr muss geändert werden

Die neuen Außenterrassen laden ein. Überall in der Bismarckstraße

Wer in diesen Tagen durch die Bismarckstraße bummelt wird eine belebte, von gastronomischen Terrassen geprägte, fast mediterrane Meile entdecken. Die Bismarckstrasse hat ihren Charakter verändert; zum Positiven. Dies soll so bleiben! Auch nach der Corona-Krise. Denn unabhängig von dieser Krise wird jetzt eine zwischen Anwohnern, Geschäften und der Stadt vereinbarte Verschönerung durchgeführt. D-Mitte hat diesen Prozess begleitet und moderiert. Zusätzliche Außenterrassen kommen noch auf der gegenüberliegenden Straßenseite hinzu, zum Beispiel bei der Taverne Rhodos. Nun ist aber die Stadt gefordert, die Verkehrsführung rasch der neuen Situation anzupassen. PKW-Verkehr in beide Richtungen geht einfach nicht! Auch ist die Bismarckstraße als Fahrradstraße ausgewiesen, in der Verkehrsführung auf diese Funktion aber noch nicht angepasst. Wird dies nun geändert, hat Düsseldorf in der Tat eine neue internationale Ausgehmeile.

Fahrradstrasse????

PKW-Gegenverkehr in der Bismarckstraße??? Unmöglich!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung