Stadtbüchereien Düsseldorf

Upcoming events

  • 29-10-21 19:00 - 29-10-21 20:00

    Mit Jean Lassalle und Natalie Wallrath

    1. Fall für Ex-Commisaire Bonnot aus Nizza! Vor der mediterranen Kulisse Nizzas findet im Museum Masséna ein Fotoshooting statt. Eines der Models, die 18-jährige Anna Piat, wird tot aufgefunden, angeblich als Folge eines unglücklichen Sturzes. Ihre Freundin Claire glaubt nicht an einen Unfall und bittet den früheren Commissaire Bonnot, den Fall genauer zu untersuchen. Was geschah wirklich mit Anna Piat?
    Jean Lassalle ist das Pseudonym des bekannten Düsseldorfer Autors Werner Stammerjohann. Musikalische Begleitung an der Gitarre durch Natalie Wallrath.

    Eintritt frei/Anmeldung erforderlich
    Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl

  • 06-11-21 Den ganzen Tag

        (Bild: RKW+ Architektur)

    Am Samstag, 6. November 2021, öffnet die neue Zentralbibliothek im KAP1 zum ersten Mal ihre Türen für die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • 08-11-21 16:00 - 08-11-21 19:00

    Schreibwerkstatt mit Aygen Sibel Celik

    Endlich wieder Schreibwerkstattzeit: Dieses Jahr unterstützt die Autorin Aygen Sibel-Celik beim Umsetzen von fantastischen Ideen. Wir sind gespannt auf die vielen, neuen Geschichten, die entstehen werden. Dabei sein und einfach mitschreiben.

    Anmeldung an stbauskunft.kinder@duesseldorf.de oder unter 0211-89-92970 für alle Termine: 25.10., 8.11., 15.11., 22.11., 29.11. 2021,

    Abschlussveranstaltung am 6.12.2021 ist unbedingt erforderlich

    Für Jugendliche von 12 bis 17 Jahren.
    Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

    In Kooperation mit dem Literaturbüro NRW, Bibliothekn NRW und mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen

  • 15-11-21 16:00 - 15-11-21 19:00

    Schreibwerkstatt mit Aygen Sibel Celik

    Endlich wieder Schreibwerkstattzeit: Dieses Jahr unterstützt die Autorin Aygen Sibel-Celik beim Umsetzen von fantastischen Ideen. Wir sind gespannt auf die vielen, neuen Geschichten, die entstehen werden. Dabei sein und einfach mitschreiben.

    Anmeldung an stbauskunft.kinder@duesseldorf.de oder unter 0211-89-92970 für alle Termine: 25.10., 8.11., 15.11., 22.11., 29.11. 2021,

    Abschlussveranstaltung am 6.12.2021 ist unbedingt erforderlich

    Für Jugendliche von 12 bis 17 Jahren.
    Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

    In Kooperation mit dem Literaturbüro NRW, Bibliothekn NRW und mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen

  • 22-11-21 16:00 - 22-11-21 19:00

    Schreibwerkstatt mit Aygen Sibel Celik

    Endlich wieder Schreibwerkstattzeit: Dieses Jahr unterstützt die Autorin Aygen Sibel-Celik beim Umsetzen von fantastischen Ideen. Wir sind gespannt auf die vielen, neuen Geschichten, die entstehen werden. Dabei sein und einfach mitschreiben.

    Anmeldung an stbauskunft.kinder@duesseldorf.de oder unter 0211-89-92970 für alle Termine: 25.10., 8.11., 15.11., 22.11., 29.11. 2021,

    Abschlussveranstaltung am 6.12.2021 ist unbedingt erforderlich

    Für Jugendliche von 12 bis 17 Jahren.
    Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

    In Kooperation mit dem Literaturbüro NRW, Bibliothekn NRW und mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen

  • 29-11-21 16:00 - 29-11-21 19:00

    Schreibwerkstatt mit Aygen Sibel Celik

    Endlich wieder Schreibwerkstattzeit: Dieses Jahr unterstützt die Autorin Aygen Sibel-Celik beim Umsetzen von fantastischen Ideen. Wir sind gespannt auf die vielen, neuen Geschichten, die entstehen werden. Dabei sein und einfach mitschreiben.

    Anmeldung an stbauskunft.kinder@duesseldorf.de oder unter 0211-89-92970 für alle Termine: 25.10., 8.11., 15.11., 22.11., 29.11. 2021,

    Abschlussveranstaltung am 6.12.2021 ist unbedingt erforderlich

    Für Jugendliche von 12 bis 17 Jahren.
    Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

    In Kooperation mit dem Literaturbüro NRW, Bibliothekn NRW und mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung