„La Kejoca“, Folk-Band aus Düsseldorf

0
115

Sendung vom 09.12.21

„La Kejoca“ ist eine Folk-Band aus Düsseldorf. Carmen Bangert, Jonas Rölleke und Keno Brandt gründen „La Kejoca“ vor fünf Jahren. Die Bandmitglieder lernten sich im Musikstudium an der Robert-Schumann-Hochschule (RSH) Düsseldorf kennen. Im Lokalmagazin „Radio Park-Kultur“ verraten Carmen Bangert und Keno Brandt, welche Bedeutung ihre Songs haben. Für ihre Lieder greift die Band häufig Texte von Dichtern und Schriftstellern wie Erich Kästner auf. Mit ihren Songtexten will „La Kejoca“ gesellschaftskritische Botschaften vermitteln. Carmen Bangert, Jonas Rölleke und Keno Brandt schreiben aber auch eigene Texte für ihre Band. Und: Was ist die Musikrichtung „Global Folk“? Warum identifiziert sich „La Kejoca“ mit dieser Musikrichtung?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein