Literarischer Spaziergang durch Düsseldorf

View Calendar
24-01-21 14:00 - 24-01-21 16:00
Für Sonntag, 24. Januar, 14.00 Uhr ist der nächste Literarische Spaziergang durch Düsseldorf - eine Tour auf den Spuren der Düsseldorfer Autor*innen und zu literarischen Schauplätzen mit Maren Jungclaus geplant: Christian Dietrich Grabbe wohnte – und trank – in den engen Gassen der Altstadt, Heinrich Spoerl wurde von seiner eigenen Schulzeit in der Oberrealschule am Fürstenwall zu seinem Roman Die Feuerzangenbowle inspiriert, Clara Viebig beschrieb lebendig das Leben im Düsseldorf des 19. Jahrhunderts, Günter Grass jazzte im „Cikos“ und Thomas Kling verewigte in seinen Gedichten die legendäre Künstlerszene im „Ratinger Hof“. Die Stadt wurde und wird auch immer wieder Schauplatz vieler Texte auswärtiger und hier lebender AutorInnen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,- €, die Bekanntgabe des Treffpunktes erfogt nach Anmeldung: maren.jungclaus@literaturbuero-nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung