Italienische Gesprächsrunde/a una discussione in italiano

View Calendar
12-01-22 18:00 - 12-01-22 20:00
Zentralbibliothek im KAP1
Address: Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
mit unterschiedlichen Themen/con argomenti diversi Die Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V./La Società Italo-Tedesca e.V – Dante Alighieri – Düsseldorf lädt ein an jedem 2. Mittwoch im Monat um 18 Uhr invita ogni 2º mercoledì del mese alle ore 18. Moderation: Valentina Verrocchio Im Stadtfenster in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

Related upcoming events

  • 19-01-22 18:00 - 19-01-22 20:00

    Kreatives Schreiben in der Stadt

    Germanistin und Kulturanthropologin Dorothee Köhler gibt in ihrem Format #stadtschreiben wertvolle Schreibimpulse, deren Ergebnisse in der Gruppe ausgetauscht werden können. Sie ist zertifizierte Leiterin für Literarische Werkstätten, Poesie- und Bibliotherapie. Einfach Schreibsachen einpacken und mitmachen! Vorkenntnisse sind nicht nötig. Das Format #stadtschreiben gehört zu ihrem Projektt  www.wandernundschreiben.de.

    Anmeldung erforderlich unter 0171 5842897 oder per Mail an willkommen@wandernundschreiben.de

    Im Lernstudio in der Zentralbibliothek im KAP1.

  • 21-01-22 15:00 - 21-01-22 17:00

    Gaming Time in Flingern
    Ready to spawn?

    Du möchtest spannende Spiele und actionreiche Abenteuer erleben? Dann komm zu uns! Die Bücherei Flingern lädt euch zur ersten Nintendo Switch Veranstaltung ein.

    Bist du ready to spawn?
    Für alle ab 6 Jahren.
    Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.

  • 21-01-22 18:00 - 21-01-22 20:00

    Und der Hang zum Videospiel

    Die virtuelle Realität schwirrt seit Jahrzehnten in den Köpfen der Menschen umher. Sei es die futuristische Brille, mit der man direkt in Science-Fiction Welten blicken kann oder das Holo-Deck, das bei Betreten der Fläche ganze Welten vor die Augen der Mensch projiziert. Auch Videospielherstellerinnen und -hersteller haben sich diese Technologie bereits früh zunutze gemacht. Heute kennt man sie unter den Marken von PlayStation VR, Facebooks Oculus Rift oder HTC/Valve Vive. Doch bereits in den 90er Jahren experimentierten Nintendo mit dem erfolglosen Virtual Boy und SEGA mit ihrem nie veröffentlichten SEGA VR mit der virtuellen Realität in Videospielen. In „Virtuelle Realitäten und der Hang zum Videospiel“ ergründet Daniel Vetter die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von VR Technologie in Videospielen und blickt dabei auch etwas über den Tellerrand hinaus.

    Zentralbibliothek/LibraryLab

  • 25-01-22 14:00 - 25-01-22 16:00

    Onleihe

    Die Onleihe und andere digitale Medien

    So geht's: Bücher, Zeitungen und Magazine in digitaler Form online leihen, herunterladen und lesen, Filme und Musik streamen. Im Librarylab in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • 25-01-22 19:00 - 25-01-22 21:00

    Buchtipps für alle

    Die Hörbuchhandlung Romeike und die Stadtbüchereien Düsseldorf laden herzlich zur ersten Ausgabe des Buch-Talks Ddorf im neuen Jahr ein. Ute Romeike und Annette Krohn haben die Weihnachts- und Wintertage mit viel Lesezeit verbracht und bringen – gemeinsam mit weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbüchereien – fünfminütige Buchtipps mit. Kommen Sie vorbei und lassen sich inspirieren, Sie können einfach nur zuhören oder gerne auch ein Buch vorstellen, das Sie zuletzt wirklich bewegt hat. Es darf ein Krimi, Thriller, Gedichtband oder Unterhaltungsroman sein. Fantasyschmöker, Liebesgeschichte, spannendes Sachbuch und natürlich preisgekrönte Literatur – aktuell oder Klassiker – es gelten keine Einschränkungen für Ihr
    Lieblingsbuch! Nur wenn Sie selbst gerne einen Buchtipp abgeben möchten, melden Sie sich bitte unter zblive@duesseldorf.de an!.

    nteressierte Gäste und Zuhörerinnen und Zuhörer sind ebenso herzlich willkommen.
    Im Stadtfenster in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • 27-01-22 18:00 - 27-01-22 20:00

    Alleine lesen, zusammen drüber sprechen

    Der neue Buchclub Ddorf geht an den Start! In der ersten Ausgabe laden Ute Romeike, Inhaberin der Hörbuchhandlung Romeike, und Annette Krohn, Programmleitung Stadtbüchereien Düsseldorf, zur Diskussion über den Roman „Die blaue Frau“ ein. Die Autorin Antje Rávic Strubel gewann damit 2021 den Deutschen Buchpreis. Beim Buchclub Ddorf treffen sich Buchfans an jedem letzten Donnerstag im Monat und tauschen ihre Leseeindrücke zu einem angekündigten Roman aus. Dabei ist kein besonderes Wissen erforderlich, nur die Liebe für Literatur ist auf jeden Fall von Vorteil. Lesen ist eher eine einsame Angelegenheit – die Auseinandersetzung mit dem Gelesenen aber ab sofort nicht mehr. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf angeregte Gespräche mit Ihnen.

    Im Freiraum in der neuen Zentralbibliothek im KAP1.

  • 29-01-22 19:00 - 29-01-22 21:00

    Seit Beginn des Jahres 2021 findet in Düsseldorf das Projekt „PLUS - a project for an Aging World" statt, federführend organisiert und durchgeführt von unserem Kooperationspartner Taifun .
    Gemeinsam mit deutschen und japanischen Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen wird aus zahlreichen Perspektiven und auf vielfältige Weise die Frage nach den möglichen Zukünften des Alter(n)s gestellt: Wie sehen diese aus? Und sind wir – als Gesellschaft wie auch als Individuen – bereit dafür? Oder müssen wir das Alter(n) neu denken?

    Für den 29. Januar planen wir einen Abend rund um das Thema mit Filmausschnitten, Lesungen, Diskussion und einer kleinen Ausstellung von Antworten aus Kindersicht auf die Frage, wie sie sich das Alter/das Leben im Alter vorstellen. In der Halle des KUH, einem neuen Kunst- und Kulturzentrum an der Hansaallee werden an dem Abend an verschiedenen Wänden Filmausschnitte gezeigt, die im weitesten Sinne das Alter thematisieren. Zwei Schauspieler*innen lesen kurze Texte aus der Weltliteratur von der Klassik bis heute, die das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.Im Zentrum des Abends steht ein moderiertes Gespräch, an dem sich auch das Publikum beteiligen soll.
    Genauere Informationen, auch zu den Gesprächspartnern, veröffentlichen wir im Januar auf unserer Homepage.

  • 06-02-22 18:00 - 06-02-22 20:00

    Chinesisches Neujahrsessen 2022
    anlässlich des Beginns des "Jahr des (Wasser-) Tigers"

    Wie in den vergangenen Jahren feiern wir auch im Jahr 2022 das Chinesische Neujahrsfest. Das "Jahr des Büffels" neigt sich dem Ende zu und am 01.02.2022 wird das "Jahr des Tigers“ beginnen. Wir werden wieder gemeinsam feiern und zwar:

    Einlass ab 17:30 Uhr / Beginn um 18:00 Uhr

    Neben einem umfangreichen und sehr speziellen Menü steht vor allem das Zusammensein im Mittelpunkt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

    Bitte melden Sie sich bis zum 01.02.2022 (eingehend) durch Überweisung der Teilnehmergebühren an:

    Kosten pro Person: Mitglieder 20€ / Nichtmitglieder 25€ / Kinder: bis 3 Jahre frei, ab 3 Jahre 10,00 €, ab 12 Jahre voller Preis Getränke    extra).
    Bankverbindung: GDCF Düsseldorf, Postbank Essen, IBAN: DE72 3601 0043 0004 6324 33,  Unter Verwendungszweck“ unbedingt Name, Personenanzahl und Stichwort "Frühlingsessen" angeben.

    Wer sich nicht anmeldet, kann leider nicht teilnehmen! Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Es gilt die 2G-Regel! Melden Sie sich also schnell an, damit wir Ihre Plätze reservieren können.

    Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Absagen nur bis zu 5 Tagen vor der Veranstaltung das Geld zurückerstatten können, da wir anhand der Kontozugänge (Anmeldungen) die Räumlichkeiten / Essen / etc. fest buchen müssen.

    Kontakt: Dieter Böning (d.boening@gdcf-duesseldorf.de)


    Chinesisches Neujahrsessen 2022
    2022 年德中友好协会春节聚餐

    和去年一样,我们杜塞尔多夫德中友好协会邀请大家在2022 年一起庆祝中国农历春 节。牛年即将结束,2022 年2 月1 日将迎来虎年。我们又要再次欢聚:

    时间:2022 年2 月6 日,周日 (17 点30 分可以入场,18 点正式开始)
    地点:“海鲜楼”中餐厅,Bahnstr. 65, 40210 Düsseldorf (距火车站不远.)

    我们为大家准备了美味可口的年夜饭,并且期待你们的到来。请在2022 年02 月01 日之 前,通过银行转账参会费报名。

    参加活动费用:会员20 欧元,非会员25 欧元,3 岁以下儿童免费,满三岁以上10 欧元,满 12 岁以上全价(酒水请自付)

    银行转账信息: GDCF Düsseldorf, Postbank Essen, IBAN: DE72 3601 0043 0004 6324 33 请在汇款附言中注明姓名,参加人数及"Frühlingsessen" 字样 。

    因为活动位置有限,我们只接受提前报名!参加人数受限,以2G 规定为准。请尽快报 名,以便于我们给你们预定餐位。

    另外请您注意,活动举行5 天前可以书面告知我们取消报名并退款,之后将无法退款, 因为我们也需要提前向餐厅定位和订餐。

    联系人
    ▪ Dieter Böning (d.boening@gdcf-duesseldorf.de)
    ▪ 王耀箴 (jin.s@gdcf-duesseldorf.de). 微信:1725178866

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung