Fermata – Koproduktion mit dem FFT

View Calendar
11-10-19 20:00 - 11-10-19 22:00
täglich wiederholen bis 12-10-19
::: 日本語は下にあります ::: Kennt jemand noch „Fermata“ – den legendären Underground-Ort für spektakuläre Performances? Fakten und Mythen sind nicht mehr zu unterscheiden, wenn man mit ehemaligen Beteiligten darüber spricht. Im dritten Teil seiner „Empty Balloons Society“ spielen der Regisseur miu und sein deutsch-japanisches Team mit parallelen Identitäten und dem kollektiven Gedächtnis(-Schwund). Was wäre, wenn es diesen Ort nie gegeben hätte? Kann man sich die Choreografien, die dort entstanden, dennoch in Erinnerung rufen? Konzept, Text, Ton, System-Komposition und Regie: miu Performer: Soya Arakawa, Yuko Kaseki, Pia-Tomoko Meid, Bastian Nonnenberg Dramaturgische Mitarbeit: Alice Ferl Szenografie: Takaya Kobayashi Künstlerische Mitarbeit: Mizuki Kin, Narumi Saso, Kenji Shinohe, Mariane Verbecq Koproduktion mit dem FFT Düsseldorf / Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste / Unterstützt von der Stiftung van Meeteren, Düsseldorf Darstellen und Vermitteln e.V. In japanischer und deutscher Sprache Datum: 10., 11., 12. Oktober 2019, 20Uhr Ort: Park-Kultur (Oststraße 118, 40210 Düsseldorf) Eintritt: 10€ / 5€ (erm.) Dauer: ca 60 min Mehr Informationen: https://fft-duesseldorf.de/stueck/fermata/ Website von miu: milch-labor.com デュッセルドルフを拠点に活動するmiuの新作『Fermata』は、かつて存在した地下劇場(Fermata)で踊られた振付の記憶と記録を巡る物語。目撃すること、伝えようとするひと、そして忘れるということ。今作は架空の芸術活動を切り口にパラレル・アイデンティティーのあり方を描く三部作「Empty Balloons Society」シリーズの最終作となる。 コンセプト/テキスト/音/システムデザイン/演出:miu ドラマトゥルグ:Alice Ferl 出演:Soya Arakawa, Yuko Kaseki, Pia-Tomoko Meid, Bastian Nonnenberg セノグラフィー:Takaya Kobayashi 制作協力:Mizuki Kin, Narumi Saso, Kenji Shinohe, Mariane Verbecq. 共同製作:FFT Düsseldorf 助成:das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste 協力:Stiftung van Meeteren, Düsseldorf Darstellen und Vermitteln e.V 上演言語:日独両言語 10月10日 (木) 、11日(金)、12日(土)20時 会場:Park-Kultur (Oststraße 118, 40210 Düsseldorf) 10 €/ 割引5€ *割引:学生、65歳以上、アーティスト 上演時間: 約60分 miuウェブサイト: milch-labor.com

Related upcoming events

  • 26-05-20 20:15 - 26-05-20 21:15

    Wie der Name schon sagt, eine Allianz aus Posaune und Akkordeon. Posaune: Hardy Döhrn, Akkordeon: Peter Rübsam. Musik aus dem Bermudadreieck von Jazz, Tango und Musette. Beide Musiker sind auch aktive bildende Künstler und haben jahrelange gemeinsame Spielerfahrung im legendären Kaisertrio, wo Peter Rübsam noch eine Vielzahl anderer Instrumente spielt. Hardy Döhrn ist u.a. Mitbegründer der Konzertserie Sounds of Jazz in der Johanneskirche und seit langer Zeit mit der Düsseldorfer Jazz-Szene verbunden. Auf dieser Basis hat sich die Musik von TROMBONEON entwickelt. Das Repertoire besteht überwiegend aus eigenen Titeln. Energie, spontane Durchbrüche der Spielfreude und Emotionalität sind die Quellen ihrer Performance. Handgemachte akustische Musik ohne Verfalldatum nach dem Motto: „Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.“ Jetzt Applaus

  • 28-05-20 20:15 - 28-05-20 20:15


    INFO 2018 Starke Stimme, virtuoses Gitarrenspiel! PURE SHOW!! Das Duos, eine mitreißende musikalische Reise, spontan, frech groovy und sehr unterhaltsam!
    Lilian-Maria und Rolf Springer. Das Duo interpretiert in einer rasanten mitreißend frechen show, Jazz Balladen, Pop ,Grunge Stücke und Eigenkompositionen auf unterhaltsame Weise.
    Hier treffen sich z.b. Shirley Bassey, Joy Divsion, Tom Waits, Stooges, altes Liedgut und Eigenkompositionen zu einem Cocktail der extremen Barmusik.
    Lilian-Maria besticht mit Ihrer eigenwilligen Bühnenpräsenz und Stimme, begleitet durch den virtuosen und charmanten Gitarristen Rolf Springer. Musik pur, Gänsehaut und eine Spur Erotik sind bei diesen Konzerten garantiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung