„Daughters and Sons of Gastarbeiters – Geschichten von damals“

View Calendar
Online-Lesung mit Dr. Çiçek Bacik, Rosaria Chirico, Dr. Martin Hyun und Koray Yılmaz-Günay im Rahmen der Veranstaltungsreihe „60 Jahre Anwerbeabkommen der Bundesrepublik Deutschland mit der Türkei“ Sie folgten ihren Eltern aus den Dörfern Anatoliens, Südeuropas, des Balkans nach Deutschland oder kamen in einem Arbeiterviertel der Bundesrepublik zur Welt. Ihre Väter und Mütter sollten in Deutschland als „Gastarbeiter*in“ den Wirtschaftsaufschwung beflügeln. Ihr Kapitel ist ein wichtiger Teil der deutschen Nachkriegsgeschichte. Höchste Zeit, ihren Erinnerungen ein Forum zu bieten! Die Autor*innen unterschiedlicher Herkunft bieten in künstlerisch-performativer Form autobiografische Geschichten aus ihrer Familiengeschichte dar. Dabei werden die Erzählungen von Bildprojektionen aus dem Familienalbum und Bühnenbild begleitet. Die erzählten Geschichten sollen einen Beitrag zur Erinnerungskultur in Deutschland leisten und damit das Selbstverständnis der Einwander*innen in der deutschen Gesellschaft stärken. Teilnahme kostenfrei Eine Veranstaltung des Kommunalen Integrationszentrums (KI) Düsseldorf in Kooperation mit dem Verein Haus der Kulturen e.V. Um Anmeldung wird gebeten unter: sunita.hasagic@duesseldorf.de

Related upcoming events

  • 30-11-21 18:00 - 30-11-21 20:00

    Digitaler Vortrag aus Bilk

    Werbepost: von vielen Verbrauchern und Verbraucherinnen gewünscht? Oder vielleicht doch nicht?
    Ewa Westermann-Schutzki von der Verbraucherzentrale NRW klärt auf, wie viel kg nicht adressierter Werbung, Werbepost und adressierter Werbung jeder deutsche Haushalt im Jahr erhält. Was bedeutet das für unsere Umwelt? Kann man sich dagegen wehren und die Sachlage beeinflussen?

    Online via MS Teams. Kostenlos und ohne Anmeldung/Registrierung: https://tinyurl.com/werbung03

  • 22-12-21 Den ganzen Tag

    Eine Stadtteilbücherei baut ein Modell oder dreht einen kurzen Lego Stop-Motion-Film und fordert die Kinder aller Büchereien heraus, ihre eigenen Ideen zu bauen oder zu filmen. Aktuelle Challenge unter: https://www.facebook.com/stadtbuechereien.duesseldorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung