Claudine Oliviero, Malerin aus Düsseldorf

Sendung vom 29.11.21

Die Malerin Claudine Oliviero lebt seit über 40 Jahren in Düsseldorf. Ursprünglich kommt die Künstlerin aus Frankreich. Im Lokalmagazin „Radio Park-Kultur“ spricht sie mit Moderator Roland Ermrich über ihr Leben und ihre Kunstwerke. Claudine Oliviero studiert in Rennes und Paris, bevor sie nach Düsseldorf kommt. Dort studiert sie an der Kunstakademie. Claudine Oliviero erklärt, wie und warum sie nach Düsseldorf gekommen ist. Im Lokalmagazin „Radio Park-Kultur“ geht es auch um ihre Ausstellung „TANZ in der KUNST“. Sie dreht sich um Tanz, Musik und Bewegungen. Für die Ausstellung hat sich die Künstlerin viel mit Musik aus dem 20. Jahrhundert beschäftigt. Claudine Oliviero macht klar: Um ihre Bilder zu verstehen, muss man sich mit dem Leben der Künstlerin auskennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung