In der Park-Kultur

Es geht weiter: Vorträge und Live-Musik  

Die Corona-Krise hat für die Park-Kultur und Düsseldorfs kreative Szene einen Kollateral-Nutzen: Die Reisebeschränkungen führten dazu, dass vier international bekannte Düsseldorfer Musiker sich zurzeit in Düsseldorf aufhalten müssen. Die „Toten Hosen“ haben ihre Tournee abgesagt, Vom Ritchie, ihr Drummer, ist also in Düsseldorf, genauso wie Ufo, der nicht in die USA fliegen kann. Und Thomas Schneider, in der Musikszene bekannt (unter andren Fehlfarben und Cryssis) ist auch in Düsseldorf. So hat Junior Toscanelli eine Formation zusammengestellt, die ausschließlich Eigenkompositionen von ihm spielt. Die Tozzkat, so heißt diese Band, spielt am Samstag, 11.7., ab 20:15 in der Park-Kultur, Livestream:  https://dmitte.de/konzerte-im-livestream/

Wir erproben neue digitale Formate für die Düsseldorfer kreative Szene. In bereits über 30 Konzerten haben wir die Düsseldorfer Musikszene vorgestellt. https://dmitte.de/tv/. Wir senden jetzt fast täglich von 20:15 bs 21:15 ein Konzert oder eine Performance.  Dies ist zwar auch ein symbolischer Akt des Zusammenhalts in der Corona-Krise, aber es soll auch aufzeigen, dass sich die digitalen Möglichkeiten in der Praxis bewähren. So schaffen wir zigfache virtuelle Offrooms. 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung