Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244

View Calendar
19-04-19 17:00 - 19-04-19 19:00
Katharina Leyhe, Sopran Elvira Bill, Alt Markus Francke, Evangelist Patricio Arroyo, Tenor Dmitri Vargin, Bass Tomas Kildisius, Jesusworte Chamber Jam Ensemble Mitglieder des Düsseldorfer Kammerchores und der Johanneskantorei Düsseldorf Wolfgang Abendroth, Leitung Tickets 32/24/18/14 € , Jeweils 4 € Ermäßigung für Schüler, Studierende, Auszubildende, BDF/FSJler, Arbeitslosengeld I- und -II-Empfänger Vorverkaufsbeginn: 26.3.2019 Buch und Presse Hollmann, Schadowarkaden, 40212 Düsseldorf Musikalien Fratz, Kaiserstr. 21, 40479 Düsseldorf Büro der Johanneskirche, nur Di–Do 10-13 Uhr, Telefon 0211 60170815 Ostermusikfest Chamber Jam Nordlicht Unter dem Titel Nordlicht erkunden Priya Mitchell und andere international renommierte Musikerkollegen am Osterwochenende die kammermusikalische Landschaft Skandinaviens. Aber auch die gewohnt glanzvolle und österlich leuchtende Kammermusik kommt nicht zu kurz und so wird das Ostergeschehen in der Johanneskirche wieder musikalisch gefeiert. Frische und Spontaneität in der Interpretation sowie Lust an der Musik prägen den Geist des Festivals.

Related upcoming events

  • 18-05-19 17:30 - 18-05-19 20:30

    Noémi Schröder und Klaus Klaas sind ein unwiderstehliches Duo, das mit ihrer Musik französischen Lebensgenuss versprüht.

    Der Name der halbfranzösischen Sängerin Noémi Schröder ist inzwischen untrennbar mit französischem Chanson verbunden. Sie bezaubert mit ihrer natürlichen Art, ihrem schauspielerischen Können und vor Allem mit ihrer mal zart zerbrechlichen, mal kraftvollen Stimme, die aus dem Herzen kommt und ins Herz geht.

    Klaus Klaas begleitet sie mal originalgetreu auf dem Akkordeon, virtuos und stilecht auf dem Piano, aber ebenso selbstverständlich swingt er bei bekannten Chansons wie „La mer“ von Charles Trenet oder „Les Feuilles Mortes“ von Joseph Kosma und heizt mit Beats und Bass von seinem Keyboard mit „Avenir“ von Louane und Chansons von ZAZ und Patricia Kaas zum Tanzen ein.

    Das Repertoire des Duos deckt von Edith Piaf über Joe Dassin bis zu ZAZ oder Louane das gesamte Spektrum französischer Musik stilecht ab.
    Und so begeistert das Duo mit original französischer Musik, guter Unterhaltung und enormer Wandelbarkeit durch sämtliche musikalische Stilrichtungen. So klingt die französische Lebensart! „Savoir Vivre“ eben!

  • 25-05-19 17:30 - 25-05-19 20:30
    No additional details for this event.
  • 01-06-19 17:30 - 01-06-19 20:30
    No additional details for this event.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.