Finnischer Adventsbasar

30-11-19 10:00 - 30-11-19 16:00
Johanneskirche
Address: Martin-Luther-Platz 39, 40212 Düsseldorf, Deutschland
Bachsaal der Johanneskirche Entdecken Sie finnische Spezialitäten, z. B. kalt- und warmgeräucherter Lachs, Roggenbrot, Senf, Hering süß-sauer, Karelische Piroggen, Zimtschnecken, Weihnachtsgebäck, Marmeladen, Schokolade, Lakritz, Salmiak u.v.m. sowie schöne Handarbeiten und Geschenkartikel. Für Hungrige und Durstige gibt es Lachsbrote und Glögi. Eine Veranstaltung der Finnischen Gemeinde Düsseldorf und der Finnischen Sprachschule Düsseldorf.

Related upcoming events

  • 12-12-19 18:30 - 12-12-19 23:00

    Street Food ist ein Trend und bietet eine unvergleichbare Attraktivität mit Erlebnischarakter an. Die Wurzeln liegen im asiatischen Raum: Dort werden regional typische Speisen zum Mitnehmen oder Essen vor Ort auf der Straße hergestellt. Dabei zuzuschauen ist spannend. Besser ist es, selbst zu kochen. Vielleicht träumen Sie schon länger davon? Wie wäre es dann, dies auf authentisch-asiatische Art und Weise zu tun? In Maite's Fascinating World of Asian Cuisine werden Sie in die Besonderheiten der asiatischen Küche eingeführt, Sie erleben die Eigenheiten der Gartechniken und werden mit den Geheimnissen von Zutaten und deren Zubereitung vertraut gemacht. Maite bietet asiatische Kochseminare an. Mit Spaß und Genuss und zugleich in der lebendigen und künstlerischen Atmosphäre der Park-Kultur, dem internationalen Treffpunkt in zentraler Lage - in der Oststraße 118. An drei Kochinseln, die Maite selbst entworfen und hergestellt hat, können bis zu 12 Teilnehmer originalgetreu das Kochen von asiatischem Streetfood erlernen. Nach dem Kochen kommt das casual dining – Sie sitzen an dem langen Tisch und genießen gemeinsam das selbst gekochte Essen. Zusätzlich zu den Terminen können Sie auch zusammen mit Freunden als private Gruppe einen eigenen Termin buchen. Die Kochseminare werden in deutscher und englischer Sprache angeboten. €65,00 pro Person, alles inklusive�
    Menur: Banh Mi = Chicken Inasal; Grüner Papaya Salat; Schwarzer Klebereis mit Mango; Dreierlei Frühlingsrollen aus den Philippinen und aus Thailand
    Enthaltene Leistungen: Zutaten, kalte alkoholfreie Getränke, asiatisches Bier, asiatische Spirituosen, Rezeptbuch, Kochschürze (Nur zur Verwendung während des Seminars)

  • 14-12-19 15:00 - 14-12-19 16:30

    Eine gemeinsame Veranstaltung der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft Düsseldorf e.V. und YinYang-Wellness-Teesalon

    China ist die Heimat des Tees mit einer 3000 jähriger Geschichte, die man in historischen Aufzeichnungen nachlesen kann. Er spielt eine zentrale Rolle im Alltagsleben des ganzen Landes – im Volksmund sagt man "wenn man morgens die Türe aufmacht muss man sich um 7 Dinge kümmern:Feuerholz, Reis, Öl, Salz, Soja Sauce, Essig und Tee".
    Tee zubereiten ist also genauso wichtig wie Feuer anmachen, Reis kochen und Gemüse garen.

    - Immer Samstags ab 15:00 h (Termin nach Absprache)
    - Dauer etwa 1,5 Stunden
    - Es werden drei hochwertige Teesorten kredenzt
    - Dazu werden Teegebäck und Süßigkeiten serviert
    - Kosten 15 €/Person
    - Die Teilnehmeranzahl ist auf 6 Personen begrenzt

    Wo?
    YinYang-Wellness-Teesalon
    Frau Zou Jian
    Oststraße 89
    40210 Düsseldorf

    Melden Sie sich an bei Martina Henschel: m.henschel@gdcf-duesseldorf.de

  • 19-12-19 19:00 - 19-12-19 23:45

    LINZBACH in Düsseldorf präsentiert gemeinsame Ausstellung von Oksana Tetervak & Karsten Breidenbroich.

    // KARSTEN BREIDENBROICH - MAL KARSTEN //
    Künstler,Performancekünstler
    wurde 1972 in Krefeld geboren. An der Düsseldorfer FH studierte er Innenarchitectur und war 6 Jahre in diesem Metier tätig. Während dieser Zeit konnte er viel an Gestaltungserfhrung gewinnen, welche in seine Arbeit einflißien. Seit 2009 stellt der Künstler seine Werke in Einzel oder Gruppenausstellungen erfolgreich aus.Seine meist großflächigen Arbeiten, mit Acrylfarben gemalt, sind realistisch - abstrakte Darstellungen verschiedener Themen.

    // OKSANA TETERVAK //
    Künstlerin, Grafikerin
    kommt aus Lviv in der Ukraine, wo sie darstellende Kunst absolviert hat. Sie malte zunächts die Wände von Verwaltungs und privaten Räumen. Später arbeitete sie in einem Studio, wo sie in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern neue Techniken schuf und ihre kreativen Richtungen entwickelte.
    Oksana arbeitet mit Öl und Acrylfarben auf Leinwand und mit Grafitstift auf Papier.Die Künstlerin fügt ihre Arbeiten in zeitgenössische digitale soziokulturelle Räume ein, wo ein helles Bild jede Bedeutung aufnimmt oder ablehnt, um die Aufmerksamkeit so vieler Menschen wie möglich zu erhalten.

  • 24-12-19 13:00 - 24-12-19 14:00

    Zwischen dem 1. und 24. Dezember öffnet sich allabendlich gegen 18:30 Uhr (am 24. bereits um 13 Uhr) das Tor der Hofeinfahrt auf der Industriestraße 33 - ähnlich dem Türchen eines Adventskalenders - für eine Aktion. Das kann eine Lesung sein, ein Konzert, ein Vortrag, ein Kurzfilm, Hula Hoop oder oder oder. Der jeweilige Programmpunkt wird sehr kurz gehalten sein, vorgesehen sind pro Tag circa 10 bis 15 Minuten. Im Anschluss können die Besucher noch ein bisschen bleiben, plaudern, vielleicht einen Tee oder eine Limo trinken. Nach maximal einer Stunde ist alles vorbei und das Tor schließt sich wieder.

  • 07-01-20 09:00 - 07-01-20 19:00

    Es wird mal wieder ein besonderer Abend. Die Kristoff Maduro Corona wird als Aperitif gereicht, zum ankommen. Die zweite Zigarre, eine Fratello Navetta Inverso Robusto wird es mit den neuen Arrucos (Born by RUMNAC) geben. Und danach, zum entspannen eine dritte Zigarre, die Casdagli (Bespoke) Classic Lancero. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen, welche bitte nur direkt bei
    LINZBACH tobacco.de OHG, gegr. 1902 Das Düsseldorfer Pfeifen- und Zigarrenhaus

    Graf-Adolf-Straße 78 40210 Düsseldorf (Öffnungszeiten:) Mo.-Mi. 9-19h Do.-Fr. 9-20h Sa. 9-16h
    Tel: +49211362302 linzbach@tobacco.de Mobile: +491703328898 (whatsapp-news/sms) news: www.tobacco.de/linzbacher.html

    erfolgen. Vielen Dank und alles gut bis zum 07. Januar 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.