In der Park-Kultur

Eine Zehn-Jahres-Feier mit einem Rock-Konzert

Am Samstag, 27. April feiert der Designer Philipp Komossa in der Park-Kultur sein zehnjähriges Schaffen als El Rizo. Er produziert unter anderem die Portraits von Musikern – wie Jimmy Hendrix – per Schablone und Airbrush als schwarz-weiß Bilder. Auch in der Ausstellung „April, April“ ist er mit einem riesigen Graffiti vertreten, dieser Spray auch mittels Stencil Art. Tagsüber am Samstag gibt El Rizo ein Workshop. Und die französische Rockgruppe „Carmencitas“ spielt ab 20 Uhr auf. Wir erinnern uns noch an den Gitarristen Robin; letztes Jahr im Juni bei uns in  der Park-Kultur: rappelvolles Haus und riesiger Beifall.