In der Park-Kultur

Urlaubsfeeling für die Ohren gibt es in der Park-Kultur

Dafür sorgt das Düsseldorfer Akustik-Duo Eddie Would Go, das nach der hawaiianischen Surfer-Legende Eddie Aikau benannt ist. Nach ihrer Zeit am Konservatorium haben die zwei langjährigen Freunde 2018 ein Programm zusammengestellt, das sich nicht nur Jazz- und Fusionklassikern bedient, sondern auch Hits aus den Genres Pop und Latin neu interpretiert. Das Gute-Laune Duo sorgt dabei mit Hits von Stevie Wonder bis Chick Corea für Strandfeeling und Sonnenschein im Herzen und befreit den Hörer so von den Lasten des Alltags. Am 1. Juni spielt Eddie would go um 20 Uhr in der Park-Kultur, Oststrasse 118. Der Eintritt ist frei.