Park-Kultur: unser Treffpunkt in der Oststraße 118

Zwanzig Künstler aus dem Viertel zeigen ihre Werke.  

Zwanzig Künstlerinnen und Künstler aus unserem Viertel stellen ihre Werke aus und geben einen vielfältigen und großen Überblick über ihr gegenwärtiges Schaffen. Sie laden Sie, Ihre Freunde und Gäste ein, ihre Werke und ihre Arbeit näher kennenzulernen. Gezeigt werden Bilder, Zeichnungen und Skulpturen.
Wir nennen diese Ausstellung „Park Position“. Damit weisen wir erstens auf die unmittelbare Nähe der Park-Kultur zum Parkhaus hin, und zweitens auf die Lebensumstände vieler Menschen, die auch nur – gerade hier – vorübergehend an einem Platz sind. Da passt es ins Bild, wenn Oststrasse Nummer 118 ebenfalls eine vorübergehende Funktion erfüllt. Bis Ende 2019 ist sie Treffpunkt von Menschen aus allen Himmelsrichtungen, die sich hier zu Ausstellungen, Lesungen, Musik – oder auch nur zum Gespräch – treffen können. Danach wird das Gebäude einer anderen Bestimmung „zugeführt“. Solange dieses aber noch nicht der Fall ist, sind alle Bewohner und Gäste unseres Viertels herzlich eingeladen, die Ausstellung und die Veranstaltungen zu besuchen. Mehr hier

 

Highlights