Vorschläge für die Bismarckstraße!

Unsere  Bismarckstraße gehört zu den wichtigsten Verbindungen zwischen Hauptbahnhof und Innen stadt. Es ist auch die erste Fahrradstraße der Stadt. Das weiß aber niemand, so fahren dort auch keine Fahrräder. Private Investoren haben die Straße zwar erheblich aufgewertet, mit Cafés, Restaurants und Läden. Es gibt so gut wie keine Leerstände mehr. Trotzdem herrscht hier keine gemütliche Atmosphäre. Nun möchte auch die Stadt für Verbesserungen sorgen. Die Anwohner und Geschäftsleute sollen in Veranstaltungen gehört werden. Diese Veranstaltungen sollten alle als Chance begreifen. Wir sollten schon jetzt unsere Überlegungen und Ideen sammeln. Wer Anregungen hat, bitte bei der Redaktion D-Mitte melden (9367 5596 oder info@d-mitte.de).

 

Highlights