April, April voller Überraschungen

Die Ausstellung „April, April“ beginnt mit einer Vernissage in der Park-Kultur.

Am Freitag, 12. April wird die Ausstellung „April, April“ in der Park-Kultur, Oststraße 118, um 19 Uhr eröffnet. Die Ausstellung „April, April“ ist voller Überraschungen. In ihr verbergen sich mehrere Generationen, Zwölf Künstler/Innen zwischen 17 und 89 Jahren. Da gibt es Comic, Digital, Graphic Novel, Illustration, Spray Painting, Stencil-Art, Graffiti und Streetart auf über 50 Qudratmeter. Eine Bandbreite, die selten in einer Ausstellung erreicht wird. Denn die Düsseldorfer Künstler verbindet die Vielfalt. Und durch Vielfalt entsteht Kunst.

Ausführliche Beschreibungen der einzelnen Künstler in den nächsten Tagen hier:

Doroo Altmann

Mirko Blum

Danilea und Karin Flörsheim

Max Hoffs

Marco Holzeier

Renate Hochscheid

Infalle

Reimund Jonen

Philipp Komossa

Chioma Okafor

Bernadette Wiethoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.