VHS: Intensivkurs Deutsch

Die Volkshochschule (VHS) bietet ab Montag, 18. Februar, einen Intensivkurs im Deutschbereich an. Das Besondere dabei: Die Teilnehmenden dieses speziellen Kurses werden innerhalb von 400 statt der grundsätzlichen 600 Stunden auf die Deutschprüfung der Niveaustufe B1 vorbereitet, die direkt im Anschluss an den Kurs abgelegt werden kann.

Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich, ebenso wie bereits vorhandene Fremdsprachenkenntnisse, eine höhere Schul- oder Universitätsbildung aus dem Heimatland sowie ein deutschsprachiges Umfeld. Die Anmeldung zu diesem Kurs ist nur nach einem persönlichen Gespräch mit dem Dozenten vor Semesterstart (4. Februar) zu folgenden Zeiten möglich:
27. Januar, von 14.30 bis 17 Uhr,
28. Januar, von 14.30 bis 17 Uhr,
2. Februar, von 10.30 bis 13 Uhr.
Nach Semesterstart ist eine Anmeldung für den Intensivkurs montags und donnerstags in der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr möglich. Nähere Informationen zu den Kursinhalten gibt es unter 0211-8993434.
Text: Valentina Meissner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.