288

Unsere Park-Kultur ist eine Präsentationsbühne für die kreativen Aktivisten und Künstler. Auch die Internationalität des Viertels wird sich hier wiederfinden. Die kreativen Akteure, die Vereine, die Geschäftsleute und die internationalen Bewohner können hier ihre Aktivitäten präsentieren, sich kennen lernen und Ideen austauschen.

Mit der Kunstausstellung 288 wird etwas Besonders gefeiert. Zehn junge, ambitiöse und talentierte internationale Künstler/innen von unserer Kunstakademie vermitteln Inspirationen und Denkanstöße. Alle Exponate hier auf der Preisliste.

Beispiele:

 

Ana Weber, Düsseldorferin, in Münster und hier an der Akademie studiert. 2015  Akademiebrief, Meisterschülerin von Andreas Schulze, 2016 Artist in Residence Stipendium der Stadt Düsseldorf für Tampere, Finnland:

“ Zwei Stühle unter einer Decke. Mehr bedarf es nicht um in kindlicher Wahrnehmung eine ganze eigene Welt zu erschaffen. Jedes Kind baut sich Buden, jeder Mensch hat Erinnerungen an diese ursprüngliche Freude und Freiheit. Meine Buden-Bilder sind utopische Visionen und Kindheitserinnerungen zugleich. Farbflecken und Formen werden zu Gegenständen.“

 

 

 

 

Chrisa Ralli wurde in Düsseldorf geboren und wuchs im sonnigen Athen auf. Nach ihrer Rückkehr nach Düsseldorf hat sie an der Fachhochschule und Kunstakademie Architektur studiert. Während dieser Zeit hat sie auch begonnen sich auf autodidaktischen Weg mit der Fotografie zu befassen. Die Perspektive die Ihre Bilder einfangen wirken sehr nahe. Und je näher diese Perspektive ist desto mehr kristallisiert sich die schamlose und hingebungsvolle Schönheit der Gestalt heraus. Zum Beispiel Arme fallen über die Felsen, mit verborgenen Gesichtern, versteckt hinter ihrem Haar oder entrissener Vegetation. Die Gestalt öffnet sich gleicherweise einer Welt wie der Blick mit dem sie eingefangen wird.

 

 

 

 

 

Ryan Huggins

Currently Huggins is analyzing and decoding aspects of xenophobia, beauty and queer stereotypes within „alternative sub cultures“.

„I make paintings as a tool in which I attempt to stimulate dialogue between the viewer and imagery. Often, this dialogue is guided by my interpretation of everyday experiences as a sub context“.

Ryan Huggins is a young and upcoming painter currently enrolled in post graduate studies. He graduated from the UWI St. Augustine Trinidad & Tobago in 2016 and is currently a student at the Academy of Fine Arts (Kunstakademie) in Düsseldorf Germany.

 

 

 

 

 

Lika Dzhalagoniya ist am 22.01.1991 in Wolgograd, Russland geboren.

2008-2012 Staatliche Kunstakademie Tiflis

Seit 2014 Kunstakademie Düsseldorf

2015-2017 Prof. Peter Doig

Seit 2018 Prof. Anzinger

AUSSTELLUNGEN

2016,2017,2018 RUNDGANG Kunstakademie

2016 Setareh Gallery

 

 

 

 

 

Die Ausstellung wurde am 22. mit einer Vernissage  eröffnet. Viele Kunstliebhaber kamen in die Park-Kultur. Bei  leckerem  Fingerfood und diversen Getränken wurden mit den Künstlern/innen intensive Gespräche über die Exponate geführt. Insgesamt ein Ambiente aus Kunst und familiärer Atmosphäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.