Das Ergebnis des Workshops: viele Ideen und Vorschläge

Am Samstag, den 13. Mai wurde der Bürgerworkshop zum Masterplan Areal Hauptbahnhof durchgeführt. Moderator des Workshops war Joachim Fahrwald von der Firma memo-consulting –  www.memo-consulting.de.  Die Stadt war mit ihrem gesamten interdisziplinären Team vertreten, an der Spitze Planungsdezernentin Cornelia Zuschke.

Vor dem Workshop machten zahlreiche Teilnehmer erst einen Rundgang durch das zu bearbeitende Gebiet. Hierbei gaben fachkundige Bürger ihr Wissen über die jeweilige Lokalität an die übrigen Teilnehmer weiter.

In der ersten Phase teilten sich die rund 80 Teilnehmer in Gruppen von je sechs Personen auf. Diese bearbeiteten die Frage „was sind die Erfolgsfaktoren für die Entwicklung des Areals? Die Ergebnisse wurden dem Plenum vorgetragen. In einer weiteren Arbeitsphase wurden die gewünschten Änderungen entwickelt.

Alle Ergebnisse werden auf der  Website des Beteiligungsprojektes  veröffentlicht  hier. Oder: www.duesseldorf.de/kap.  Jeder kann sich dort auch registrieren lassen, die E-Mail Adresse ist: buergerbeteiligungkap@duesseldorf.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.