METRO Marathon Düsseldorf, wo im Viertel??

Frühere Sieger

Am Sonntag, den 29.April findet wieder die  größte  Ein-Tages-Sportveranstaltung in Düsseldorf statt; diesmal die 15. Auflage des Metro Marathon Düsseldorf. In dieser Symbiose von Spitzen- und Breitensport nehmen mehr als 16.000 Aktive teil, die über die Distanz von  42,195 Kilometer laufen. Unser Viertel passieren die Läufer auf der Oststraße weiter über die Steinstraße und  Berliner Allee.

Entlang der Strecke spielen zahlreiche Samba-Gruppen, etliche Tambour-Corps und viele Bands auf. Für die zahlreichen Zuschauer ein guter Hintergrund, denn, so Teamdirektor Jan Winschermann  „Bei schönem Wetter wird vor vielen Häusern gefrühstückt, gegrillt oder es wird gemeinsam Kaffee getrunken. Der Marathon ist bei den Düsseldorfern angekommen.“

www.metro-marathon.de

 

The Gafas Kreuzung Berliner Allee/GrafAdolf-Straße

Im Viertel spielen an der Kreuzung Berliner Allee/Graf-Adolf-Straße The Gafas. Diese Rock-Cover Band rockt am linken Niederrhein die Bühnen mit dem Spirit der 70er Jahre. Die Musiker haben sich aus der Krefelder Musikszene vor ca. 4 Jahren gefunden und spielen von Alan Parsons angefangen über Deep Purple, Pink Floyd und ZZ TOP die Songs, die man nie vergisst. Einmal gehört, fühlt sich jeder schnell in die Zeit zurück versetzt. Der Sänger, kurz Hajü genannt, erinnert an Glenn Hughes und Klaus Meine. Begleitet wird er von Musikern, die den Rock schon mit der Muttermilch eingesogen haben. Die Zuhörer können sich auf Rock allererster Sahne freuen. Nun wollen sie das Publikum in unserem Viertel begeistern.   www.thegafas.com .

Red42 Berliner Allee/Steinstraße

Im Bereich Steinstraße /Berliner Allee gleich zwei Bands, Freebirds27 und Red42. Die fünf Musiker von Red 42 verschmelzen die Genre-Grenzen aus Hardrock, Pop-Punk und Metal zu einem melodischen Alternative Rock. Seit dem Spätsommer 2014 proben Daniel, Bene, Fabian, Yanneck und Nic im Hildener Süden, um seit Mai 2015 die Bühnen NRWs zu erobern. Aus Solingen, Hilden, Düsseldorf und Herne kommend feierten Red42 über 30 Konzerte in den ersten beiden Bühnenjahren – darunter auf dem renommierten Rhein Rock Open Air. Das Publikum im Viertel darf sich auf harte Arbeit, straighte Songs und die Gefahr mit eingebunden zu werden freuen.

https://www.red42.eu/

 

Frebirds  Steinstraße

Die Freebirds27, das sind Christoph Vallen & Rebecca Kaib. Christoph Vallen ist ein sozialer Unternehmer, ein energetischer Coach und Geschichtenerzähler. Rebecca Kaib assistiert, unterstützt und ergänzt ihn dabei tatkräftig. Verschiedene Elemente weben sie genial einfach und unkompliziert zu einem ganzen zusammen.Dies alles biete Freebirds27 :Gastfreundschaft, Kreativität, Freude, Freundschaft Spontanität, Ausdruck, Aktivierung der (Vor-) Freude, Einfachheit, Alltag, Generationen Verbundenheit, Seelenmassage, Ruhe, bewusste Aktivierung des inneren Kindes, Clownerie, Perfektion im Un perfekten, Freude am Teilen / Geben, Lagerferfeuer-Gefühle.

http://www.freebirds27.de/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.